27.06.2021 | 09:02

Großes Interesse an Einsteigerkursen in die Imkerei in NÖ

LR Teschl-Hofmeister: Erfreulich hoher Anteil an jungen Menschen und Frauen bei Imkerkursen

Da das Interesse an der Imkerei stark gestiegen ist, werden niederösterreichweit an zwölf Landwirtschaftlichen Fachschulen (LFS) spezielle Kurse für Imkereinsteiger angeboten. Bislang wurden beim Projekt „Imker-Einsteiger“ in zwölf Jahren knapp 1.300 Schulungen mit rund 20.000 Kursteilnehmern durchgeführt. Koordiniert werden die Kurse von der Imkerschule Warth und dem Verein Landimpulse.

„Das Interesse an der Imkerei hat in den letzten Jahren stark zugenommen und die Bienenzüchterinnen und Bienenzüchter werden immer jünger. Erfreulich ist auch die Tatsache, dass immer mehr Frauen die naturverbundene Arbeit mit den Bienen für sich entdecken. Der Frauenanteil bei den Kursen liegt in den letzten Jahren bereits bei über 40 Prozent“, betont Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, die sich an der Imkerschule Warth über die Kurstätigkeit informierte. „Mit kompetent ausgebildeten Imkerinnen und Imkern ist die flächendeckende Bestäubung der heimischen Kulturpflanzen auch in Zukunft gesichert. Zudem trägt die Honigproduktion zur Steigerung der regionalen Wertschöpfung bei“, so Teschl-Hofmeister.

„Aufgrund der aktuellen Situation mussten wir das Kursprogramm umstellen und bieten seit mehr als einem Jahr die theoretischen Grundschulungen auch als Webinare an. Dies wird sehr gut angenommen“, betont Kurskoordinatorin Valeria Voit von der Imkerschule Warth. „Im praktischen Unterricht, der unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen stattfindet, kommen regionale Imker zum Einsatz. Sie sind mit den örtlichen Gegebenheiten bestens vertraut und kennen die Trachtbedingungen, also das Angebot an Futterpflanzen, genau. Von diesem Fachwissen profitieren die Kursteilnehmer enorm“, so Voit.

Das Kursprogramm bietet rund 200 Fachkurse für Imker-Anfänger wie auch Profis an. Neu im Programm sind Kurse zur Förderung der Artenvielfalt im Garten, wo neben den Bienen der Fokus auf andere bestäubende Insekten und Nützlinge gelegt wird. Das Projekt rund um die Imker-Einsteigerkurse führt der Absolventenverband der NÖ Landwirtschaftsschulen „Land-Impulse“ in Zusammenarbeit mit der Imkerschule Warth durch. Das neue Kursprogramm erscheint im September 2021.

Anmeldung zu den Imker-Kursen bei Projektleiterin Valeria Voit, E-Mail: imker@neueinsteiger.at; Information unter www.lfs-warth.ac.at und www.landimpulse.at.

Weitere Informationen: Büro LR Teschl-Hofmeister, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, E-Mail dieter.kraus@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner Tel.: 02742/9005-13314
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung