30.12.2020 | 12:37

Danninger und Teschl-Hofmeister mit Spendenscheck an Verein SPIELERPASS

LR Danninger/Teschl-Hofmeister: „3.870,46 € für einen Verein, der Großartiges in den Bereichen Sport & Inklusion leistet"

Sportlandesrat Jochen Danninger, SPIELERPASS-Testimonial Nina Burger, SPIELERPASS-Gründer Niko Karner, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister.
Sportlandesrat Jochen Danninger, SPIELERPASS-Testimonial Nina Burger, SPIELERPASS-Gründer Niko Karner, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister.© NLK BurchhartDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Unter Einhaltung aller Abstands- und Hygieneregeln übergaben Sportlandesrat Jochen Danninger gemeinsam mit Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister SPIELERPASS-Gründer Niko Karner einen Scheck in Höhe von 3.870,46 Euro. Der Betrag wurde bei unterschiedlichsten Charity-Aktionen im Rahmen von SPORT.LAND.Niederösterreich Projekten gesammelt und kommt nun dem Verein zu Gute. Der niederösterreichische Verein SPIELERPASS wurde 2016 gegründet und bietet Menschen mit besonderen Bedürfnissen materielle und soziale Unterstützung im Bereich Sport und Bewegung. Mit dem Ziel Spielfreude zu vermitteln und das gesellschaftliche Bewusstsein für Inklusion und Nachhaltigkeit zu stärken, setzt sich die gemeinnützige Organisation für Special Needs-Teams in ganz Österreich ein. Dazu gehört auch der einzigartige SPIELERPASS Cup, das größte Special Needs-Fußballturnier Österreichs, der seit 2018 jährlich in St. Pölten und mit Unterstützung von SPORT.LAND.Niederösterreich stattfindet. 2020 musste der Event aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden. „Der Verein SPIELERPASS beeindruckt seit Jahren mit seinen gemeinnützigen Aktionen. Sie haben diese herausfordernde Zeit nicht als Hürde, sondern als Sprungbrett gesehen und unter Berücksichtigung aller Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung das Projekt „Daheimkicker“ ins Leben gerufen. Dadurch konnten sie Menschen mit besonderen Bedürfnissen weiterhin bewegen und begeistern. Es ist schön, dass wir dieses Engagement unterstützen können“, freuen sich die Landesräte Jochen Danninger und Christiane Teschl-Hofmeister über die Zusammenarbeit mit SPIELERPASS.

Da Menschen mit besonderen Bedürfnissen zur Covid19-Risikogruppe zählen, organisierte SPIELERPASS mit dem Projekt „Daheimkicker“ unter Einhaltung aller Abstands- und Hygieneregeln zahlreiche Fußballtrainings in betreuten Einrichtungen in ganz Österreich. Bei der Österreichischen Sporthilfe-Gala erhielt das Projekt gemeinsam mit Unterstützerin Nina Burger den Publikumspreis "Sportler mit Herz 2020" der Österreichischen Lotterien.

Weitere Informationen: Büro LR Danninger, Mag. Andreas Csar, Telefon 02742/9005-12253, E-Mail andreas.csar@noel.gv.at, bzw. SPORT.LAND.Niederösterreich, Christian Resch, Telefon 02742/9000-19876 oder 0676/812-19876, christian.resch@noe.co.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hebenstreit Tel.: 02742/9005-13632
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image