17.11.2020 | 14:58

Christina Riedl zur Leiterin der Abteilung Veterinärangelegenheiten und Lebensmittelkontrolle bestellt

In der heutigen Sitzung der NÖ Landesregierung

Christina Riedl wurde mit Wirksamkeit vom 1. April 2021 zur Leiterin der Abteilung Veterinärangelegenheiten und Lebensmittelkontrolle bestellt.
Christina Riedl wurde mit Wirksamkeit vom 1. April 2021 zur Leiterin der Abteilung Veterinärangelegenheiten und Lebensmittelkontrolle bestellt.© zVgDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

In ihrer heutigen Sitzung hat die NÖ Landesregierung auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit Wirksamkeit vom 1. April 2021 Christina Riedl zur Leiterin der Abteilung Veterinärangelegenheiten und Lebensmittelkontrolle des Amtes der NÖ Landesregierung bestellt.

Christina Riedl, geboren am 29. März 1970, absolvierte nach der Matura ihr Studium zur Diplom-Tierärztin an der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Dort schloss sie anschließend neben ihrer Tätigkeit als praktische Tierärztin 1996 ihr Studium als Doktorin der Veterinärmedizin ab. Seit 1996 ist Riedl als Amtstierärztin des Amtes der NÖ Landesregierung tätig, seit Dezember 2012 als stellvertretende Abteilungsleiterin. 1999 absolvierte sie außerdem die Ausbildung zur ÖVQ-Qualitätsmanagerin.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Anita Elsler, BA Tel.: 02742/9005-12163
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image