12.05.2022 | 10:27

Bucklige Welt-Wechselland: Gemeinsame Markenstrategie wird erarbeitet

LR Danninger: Beliebtes Erholungsgebiet soll noch mehr Gäste ansprechen

Die Region Bucklige Welt-Wechselland umfasst 32 Gemeinden und etwa 50.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den Bezirken Wiener Neustadt Land und Neunkirchen. Innerhalb der Region befinden sich die touristischen Erlebnisräume Bucklige Welt und Wechselland, die auch jeweils eigene Identitäten aufweisen. Derzeit kursieren allerdings zum Teil unterschiedliche marketingorientierte Begriffe zur Bezeichnung der Region wie beispielsweise „Wechsel“, „am Wechsel“ oder „Wexel“. Im Rahmen eines LEADER-Projekts wird daher in Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten eine gemeinsame Markenstrategie der beiden eng verbundenen Regionen erarbeitet.

„Eine gemeinsame Markenstrategie ist ein wesentlicher Baustein, um die Außenwahrnehmung der Region zu verbessern“, betont Wirtschafts-und Tourismuslandesrat Jochen Danninger. Ein einheitlicher Auftritt der Region mit einer entsprechenden Markenstrategie werde nun mithilfe von Workshops und Expertengesprächen gemeinsam erarbeitet. „Die Region Bucklige Welt-Wechselland ist eines der beliebtesten Erholungsgebiete in Niederösterreich. Mit einer durchdachten Markenstrategie der gesamten Region wird das touristische Angebot insgesamt gestärkt und für Gäste transparenter gemacht“, informiert Danninger.

Bei den Workshops sollen unter anderem Themen bzw. Wirtschafts- und Lebensbereiche definiert werden, bei denen die Regionen eigenständig oder gemeinsam auftreten. Auch inhaltliche Botschaften sowie verbindende und differenzierende Themen der Regionen sollen ausgearbeitet werden. Die Darstellung der gestalterischen Form des Marktauftritts ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt des Projekts. Im vorliegenden Projekt soll auch eine Abstimmung von Maßnahmen zur Sicht- und Spürbarmachung der Regionen erfolgen.

„Diese Arbeitsschritte sollen dazu beitragen, die regionale Identitäts- und Markendefinition zu verbessern und das Verhältnis der Regionen Bucklige Welt und Wechselland breit und sektorenübergreifend zu stärken“, erläutert Bürgermeisterin Michaela Walla, Obfrau LEADER-Region Bucklige Welt-Wechselland.

Die LEADER-Region Bucklige Welt-Wechselland hat gemäß ihrer lokalen Entwicklungsstrategie das Projekt zur Förderung ausgewählt. Das Land Niederösterreich hat die Unterstützung aus Mitteln des EU – Programms LEADER und der ecoplus Regionalförderung auf Initiative von Landesrat Jochen Danninger beschlossen.

Weitere Informationen: Wirtschaftsagentur ecoplus, Markus Steinmaßl, Telefon 02742/9000 196 19, E-Mail m.steinmassl@ecoplus.at bzw. Büro Landesrat Jochen Danninger, Mag. Andreas Csar, Telefon 02742/9005-12253, E-Mail andreas.csar@noel.gv.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung