16.11.2021 | 09:46

Brühler Straße B 11 in Mödling

Arbeiten für Neugestaltung abgeschlossen

Die Brühler Straße in Mödling im Zuge der Landesstraße B 11 wurde auf einer Länge von rund 1,1 Kilometern erneuert und ein Geh- und Radweg wurde hergestellt. Die Fahrbahn wurde im betreffenden Bereich auf einer Fläche von rund 6.900 Quadratmetern abgefräst und unter Verengung der Fahrbahnbreite mit dem Aufbringen einer neuen Asphaltschichte wiederhergestellt. Die bestehenden Nebenanlagen wurden saniert und auf einem rund 120 Meter langen Abschnitt erfolgte die Errichtung des neuen kombinierten Geh-und Radweges, der den Lückenschluss eines bestehenden Radwegnetzes darstellt. Die Arbeiten führten die Straßenmeisterei Mödling und die Firma Asphaltbau aus Oeynhausen durch. Für die Fahrbahnerneuerung sind Kosten in der Höhe von rund 190.000 Euro entstanden, die zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen werden. Die Kosten für den neuen Radweg betragen etwa 180.000 Euro, davon entfallen 110.000 Euro auf das Land Niederösterreich und rund 70.000 Euro auf die Stadtgemeinde Mödling, die auch die für die Gehsteigerrichtung entstandenen Kosten trägt.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung