Passivhaus-Kindergarten in Deutsch-Wagram

Planer: Juri Troy Architects, Wien
Bauherr: Stadtgemeinde Deutsch-Wagram

Als eingeschoßiger, quaderförmiger Baukörper im heterogenen Umfeld errichtet und mittig am Grundstück positioniert sorgen die vollflächigen Verglasungen auf beiden Gebäudeseiten tagsüber für optimale Belichtungsverhältnisse. In Holzmassivbauweise umgesetzt, schaffen die Sichtholzoberflächen im Inneren ein ansprechendes Raumerlebnis und überzeugendes Wohlfühlambiente für Kinder und deren Betreuerinnen. Das Raumkonzept überzeugt durch seine klare Struktur und Wegeführung sowie durch seine kindgerechte Gestaltung und Maßstäblichkeit. Der klimaschonende Passivhausstandard rundet das überzeugende Gesamtkonzept zusätzlich ab.

Passivhaus-Kindergarten in Deutsch-Wagram
Passivhaus-Kindergarten in Deutsch-Wagram© Juri Troy Architects

Ihre Kontaktstelle des Landes für Vorbildliches Bauen in NÖ

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Allgemeiner Baudienst
Landhausplatz 1, Haus 13
3109 St. Pölten
E-Mail: post.bd1@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-16223
Fax: 02742/9005-14670
Letzte Änderung dieser Seite: 20.1.2022
© 2022 Amt der NÖ Landesregierung