NÖ Weiterbildungsscheck

Berufliche Qualifikation ist die beste Medizin gegen Arbeitslosigkeit! Die Arbeitslosigkeit
in Niederösterreich ist in den vergangenen Jahren gesunken. Allerdings können fast die
Hälfte der Jobsuchenden nicht mehr als einen Pflichtschulabschluss vorweisen.  Heute
sind gut ausgebildete Fachkräfte gefragter denn je. Deshalb unterstützen das Land
Niederösterreich und der Europäische Sozialfonds besonders jene Beschäftigte bei der
beruflichen Weiterbildung, die aufgrund ihres niedrigen Ausbildungsniveaus weniger
Einkommen und ein erhöhtes Risiko für Arbeitslosigkeit haben. Nutzen Sie diese Chance,
um mit dem NÖ Weiterbildungsscheck Ihre beruflichen Zukunftschancen zu verbessern
und Ihren Arbeitsplatz nachhaltig abzusichern.

Letzte Änderung dieser Seite: 19.7.2019
© 2021 Amt der NÖ Landesregierung