04.03.2010 | 09:44

Weinviertler Kräuterführer-Ausbildung ab 8. März

Neuer Lehrgang im Kräuterdorf Neuruppersdorf

Am Montag, 8. März, startet im 1. Weinviertler Kräuterdorf Neuruppersdorf wieder ein Ausbildungslehrgang für angehende KräuterführerInnen. In insgesamt sieben Modulen wird dabei vor allem auf das praktische Erkennen und Verwenden der heimischen Kräuter Wert gelegt.

Die Ausbildung geht speziell auf die regionalen Besonderheiten der Weinviertler Kräuterlandschaft ein. Auch das alte, überlieferte Kräuterwissen wird - verbunden mit dem aktuellen wissenschaftlichen Stand - den TeilnehmerInnen näher gebracht. Anerkannte ExpertInnen wie der Biologe und Autor Mag. Gregor Dietrich oder die Medizinerin Dr. Ulrike Schuller-Schreib stehen dabei dem Kräuterdorf in der Ausbildung zur Verfügung. Parallel zu der KräuterführerInnen-Ausbildung wird auch ein Lehrgang in drei Modulen für Kräuter-LiebhaberInnen angeboten.

Nähere Informationen bei Agrar Plus unter 02522/2438, e-mail office.laa@agrarplus.at, http://www.agrarplus.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550 Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung