"Ich kann ja lachen, ich habe ja überlebt" Zeitzeugen Gespräch mit Marko Feingold

Tags: 1938,Geschichte,Museum Niederösterreich,Zeitzeugen,Gedenkjahr

Kategorien: NÖ Talk,NÖ History

Im Gespräch mit Reinhard Linke erzählt der älteste noch lebende Zeitzeuge des Naziterrors im Museum Niederösterreich vom März 1938, von seinem Überleben im Konzentrationslager, von der Behandlung von Juden im Nachkriegs-Österreich und von aktuellen Problemen mit Antisemitismus. Der mittlerweile fast 105-jährige Marko Feingold gilt als unermüdlicher Mahner vor Faschismus und Antisemitismus.
© NLK Moser,Kafka
© 2021 Amt der NÖ Landesregierung
#8e44ad