24.05.2021 | 09:35

„Die Woche des Spielens für alle Generationen“ von 26. Mai bis 1. Juni

LR Teschl-Hofmeister: Eine Initiative, um Niederösterreichs Familien zum gemeinsamen Spielen zu animieren und den regionalen Spielwarenhandel zu unterstützen

Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und der Obmann des niederösterreichischen Papier- und Spielwarenhandels (WKNÖ) Andreas Auer freuen sich über die Aktion „Niederösterreich spielt – Die Woche des Spielens für alle Generationen!“.
Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und der Obmann des niederösterreichischen Papier- und Spielwarenhandels (WKNÖ) Andreas Auer freuen sich über die Aktion „Niederösterreich spielt – Die Woche des Spielens für alle Generationen!“.© NLK PfeifferDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Die Aktion „Niederösterreich spielt – Die Woche des Spielens für alle Generationen!“ findet von 26. Mai bis 1. Juni 2021 bereits zum zweiten Mal statt. Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister freut sich über die Fortsetzung der Initiative: „Die ‚Woche des Spielens‘ ist eine Kooperation zwischen der NÖ Familienland GmbH und dem Landesgremium Papier- und Spielwarenhandel der Wirtschaftskammer Niederösterreich und verbindet symbolisch den internationalen Weltspieltag am 28. Mai und den internationalen Kindertag am 1. Juni.“ Zusätzlich zu attraktiven Ermäßigungen bei NÖ Familienpass-Partnerbetrieben dreht sich auf den Social Media Kanälen der NÖ Familienland GmbH in dieser Woche alles rund um das Thema Spielen. Als besonderes Highlight wartet zudem ein tolles Gewinnspiel. „Mit dieser Initiative wollten wir das Netzwerk Familie stärken. Wir wissen, dass gemeinsames Spielen den Zusammenhalt fördert und die Beziehungen stärkt. Gleichzeitig möchten wir auf den Wert und die Qualität regionaler Einkäufe hinweisen“, führt Teschl-Hofmeister weiter aus.

NÖ Familienpass-Inhaberinnen und –Inhaber profitieren von dieser Woche ganz besonders: Sie erhalten bei einer Auswahl an niederösterreichischen Spielwarenhändlern attraktive Vergünstigungen auf ihren Einkauf. Der Obmann des niederösterreichischen Papier- und Spielwarenhandels Andreas Auer freut sich ebenso über die Initiative: „Mit der ‚Woche des Spielens‘ möchten wir auch den regionalen Handel unterstützen und die Familien darauf aufmerksam machen, in ihrer Umgebung, also lokal einzukaufen und damit die niederösterreichischen Spielwarengeschäfte zu unterstützen.“

Über die Social Media-Kanäle der NÖ Familienland GmbH werden zudem zwanzig Spieleklassiker für die ganze Familie verlost. Die Spiele werden von der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Landesgremium Papier- und Spielwarenhandel, zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme ist auf Facebook und Instagram unter www.facebook.com/noe.familienland/, www.instagram.com/noe.familienland/ möglich. Teilnehmende NÖ Familienpass-Partnerbetriebe sind unter www.familienpass.at/highlights zu finden.

Nähere Informationen: Alexandra Neureiter, Telefon 02742/9005-13490, alexandra.neureiter@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hebenstreit Tel.: 02742/9005-13632
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image