16.12.2021 | 10:07

Weihnachtsprogramm im Cinema Paradiso St. Pölten

Bilderbuchkino, „Cinema Opera“ und Film-Highlights

Nachdem das Cinema Paradiso St. Pölten seit dieser Woche wieder geöffnet hat, sperrt nun morgen, Freitag 17. Dezember, auch die Cinema Bar mit ihren Kaffee-, Cocktail- und weihnachtlichen Getränke-Special-Angeboten wieder auf. Erster cineastischer Höhepunkt ist am Sonntag, 19. Dezember, die Weihnachts-Edition des Bilderbuchkinos, bei dem Kinder gemeinsam mit ihren Eltern ab 15 und 16.15 Uhr drei zauberhafte Geschichten mit spannender, neu komponierter Musik und farbenprächtigen Bildern auf der großen Kinoleinwand mitverfolgen können. Am Sonntag, 26. Dezember, ist dann ab 19.30 Uhr im Rahmen von „Cinema Opera“ das Ensemble des Londoner Royal Ballet zu sehen, das Pjotr Iljitsch Tschaikowskys Märchen-Ballett „Der Nussknacker“ tanzt.

An Film-Highlights stehen in den kommenden Wochen u. a. Ridley Scotts „House of Gucci“ mit Lady Gaga und Adam Driver, das Aretha-Franklin-Porträt „Respect“ und Prinzessin Dianas Leinwanddenkmal „Spencer“ von Pablo Larraín auf dem Programm. Für den Jänner 2022 sind vorerst u. a. Auftritte von Cornelius Obonya und dem Karl Eichinger Trio (13. Jänner), der Science Busters (19. Jänner) und von Sofia Ramos und dem Carlos Leitao Ensemble in einer Fado-Nacht (27. Jänner) vorgesehen.

Alle Veranstaltungen gemäß aktueller Covid-19-Regeln und derzeitigem Stand. Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten unter 02742/21400 und www.cinema-paradiso.at/st-poelten.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung