21.07.2022 | 10:28

Sommeraktivitäten und tierische Besuche in den NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren

LR Teschl-Hofmeister: „Danke an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre Entschlossenheit, Menschlichkeit und Nächstenliebe“

Die vergangen zwei Jahre haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren in Niederrösterreich besonders gefordert. „Es ist wirklich beeindruckend zu sehen, mit welcher Entschlossenheit, Menschlichkeit und Nächstenliebe die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Pflege- und Betreuungszentren die vergangen zwei Krisenjahre bewältigt haben. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle für ihren unermüdlichen Einsatz trotz aller Herausforderungen“, bedankt sich Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und wünscht allen einen schönen Sommer.

Nicht nur die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen im Sommer ihren wohlverdienten Urlaub antreten können, sondern auch die Bewohnerinnen und Bewohner können sich auf abwechslungsreiche Aktivitäten in den Häusern freuen. Sommerfeste, Ausflüge, gemeinsames Hollunderblütenbacken, Grillfeste oder Geburtstagsfeiern stehen am Programm. Auch der Besuch von Zwei- oder Vierbeinern bereitet den Bewohnerinnen und Bewohnern eine besondere Freude. So gibt es beispielsweise im PBZ Mauer ein eigenes Gehege mit Alpakas, welches die Bewohnerinnen und Bewohner besuchen können. „Es ist eine willkommene Abwechslung und zusätzlich werden manche Tiere bei unterschiedlichen, wichtigen Therapien eingesetzt. Die Tiere gehören einfach zum Alltag und tragen zum Wohlbefinden der Bewohnerinnen und Bewohner bei“, betont Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister abschließend.

Weitere Informationen: medienservice@noe-lga.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Doris Zöger Tel.: 02742/9005-13314
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2023 Amt der NÖ Landesregierung