12.09.2022 | 11:39

NÖ Energie-Tour 2022

4.900 Besucherinnen und Besucher in ganz Niederösterreich

LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf bei der NÖ Energie-Tour 2022.
LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf bei der NÖ Energie-Tour 2022.© NLK PfefferDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Bei der NÖ Energie-Tour gab es heuer jede Menge Informationen rund um den Ausbau der Versorgungssicherheit, das Energiesparen und die Erneuerbaren Energien. An zehn verschiedenen Standorten konnten über 4.900 Besucherinnen und Besucher verschiedenste Elektrofahrzeuge vor Ort testen oder eine Energieberatung machen. LH-Stv. Stephan Pernkopf war vor Ort und erfreut über das Interesse: „Die beste Kilowattstunde ist jene, die gar nicht erst verbraucht wird. Das gilt fürs Energiesparen genauso wie für mögliche Blackout-Fälle, auf die wir uns vorbereiten müssen. Bei der Energie-Tour gab es die Möglichkeit, sich fachkundig von Experten zu diesen Themen beraten zu lassen. Dieses Angebot war besonders gefragt und ist gerne in Anspruch genommen worden.“

Neben Energieberatungen, Elektrofahrzeugen zum kostenlosen Testen, Informationen zu Photovoltaik oder Blackout, lockte das spannende Rahmenprogramm, moderiert durch Andy Marek, über 4.900 Besucherinnen und Besucher an zehn verschiedene Standorte in Niederösterreich. Mit dem NÖ Zivilschutzverband, der EVN, der Wirtschaftskammer NÖ und der Feuerwehr hat man auch heuer Partner gefunden, die mit einem informativen Angebot überzeugen konnten. „Nachdem das Interesse der Bevölkerung rund um das Thema Energie in den letzten Monaten enorm gestiegen ist, haben wir heuer das Angebot der letztjährigen e-Mobilitätstour erweitert. Die Energieberatung NÖ oder die Infostände vom NÖ Zivilschutzverband und der Energie-Zukunft-Niederösterreich sind auf großes Interesse gestoßen und machen auch die diesjährige Tour zu einem großen Erfolg“, zieht Herbert Greisberger, Geschäftsführer der eNu, eine freudige Bilanz.

Ein Rückblick mit Fotos zu allen zehn Veranstaltungen unter www.enu.at/energie-tour.

Weitere Informationen: Energie- und Umweltagentur NÖ, www.enu.at, Simon Slowik, Pressesprecher, Mobil +43 676 83 688 569, simon.slowik@enu.at

Weitere Bilder

(v.l.) Christoph Pinter (WKO NÖ), LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, eNu-Geschäftsführer Herbert Greisberger, Präsident des NÖ Zivilschutzverbandes LAbg. Christoph Kainz und Bürgermeister Martin Leonhardsberger (Stadtgemeinde Mank)
(v.l.) Christoph Pinter (WKO NÖ), LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, eNu-Geschäftsführer Herbert Greisberger, Präsident des NÖ Zivilschutzverbandes LAbg. Christoph Kainz und Bürgermeister Martin Leonhardsberger (Stadtgemeinde Mank)© NLK PfefferDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

(v.l.) Christoph Pinter (WKO NÖ), LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, eNu-Geschäftsführer Herbert Greisberger, Präsident des NÖ Zivilschutzverbandes LAbg. Christoph Kainz und Bürgermeister Martin Leonhardsberger (Stadtgemeinde Mank)

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Doris Zöger Tel.: 02742/9005-13314
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2023 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image