19.11.2020 | 09:10

LR Schleritzko: „Einschreibung bei NÖ Landesbibliothek bis Ende des Jahres kostenlos“

Dieses Angebot inkludiert auch einen Zugang zur Onlinebibliothek noe-book.at

Wie alle öffentlichen Bibliotheken des Landes, hat auch die NÖ Landesbibliothek während des Lockdowns geschlossen und bietet ab sofort ein besonderes Angebot: Alle interessierten Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher können sich bis Ende des Jahres bei der NÖ Landesbibliothek einschreiben und alle zur Verfügung stehenden Services nutzen.

„Dies inkludiert unter anderem einen kostenlosen Zugang zu den Online-Angeboten des Landes: die Onlinebibliothek noe-book.at, Brockhaus online, Britannica Library, Britannica ImageQuest sowie Merriam-Webster-Unabridged“, erklärt Landesrat Ludwig Schleritzko. „Auch nach der Krise bleiben die bis Ende des Jahres eingetragenen Leserinnen und Leser aktiv, um die Services der NÖ Landesbibliothek auch weiter nutzen zu können.“

„Buchentlehnungen sind für registrierte Leserinnen und Leser der NÖ Landesbibliothek in der Zeit während des Lockdowns über den Postweg möglich. Der Buchversand ist kostenlos. Über das umfangreiche Angebot informiert man sich am besten im Onlinekatalog. Sollte ein benötigtes Buch nicht in der NÖ Landesbibliothek verfügbar sein, gibt es die Möglichkeit, dieses über das Angebot der Fernleihe zu bestellen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NÖ Landesbibliothek beraten Sie auch gerne telefonisch oder per E-Mail“, ist Schleritzko von der Wichtigkeit dieses Angebotes überzeugt.

Die NÖ Landesbibliothek ist starker Partner der Onlinebibliothek noe-book.at und tätigt regelmäßig Medieneinkäufe, um das Angebot stets weiter auszubauen. So wurden beispielsweise in den letzten Wochen verstärkt Magazine und Sachbücher sowie Bücher mit Bezug zu Niederösterreich angeschafft.

Den Onlinekatalog der NÖ Landesbibliothek finden Sie unter: https://bibliothekskatalog.noel.gv.at

Für eine Anmeldung als Leserin oder Leser bei der NÖ Landesbibliothek senden Sie bitte eine E-Mail mit folgenden Angaben an post.k2bibliothek@noel.gv.at: Vor- und Nachname, vollständige Postadresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse. Sie erhalten dann eine Bestätigung per E-Mail sowie Ihre Zugangsdaten zur Onlinebibliothek noe-book.at.

Nähere Informationen: Büro LR Schleritzko, Florian Krumböck, BA, Telefon 02742/9005-13546, E-Mail florian.krumboeck@noel.gv.at, Treffpunkt Bibliothek, Birgit Hinterhofer, MSc, Telefon 02742/9005-17993, E-Mail birgit.hinterhofer@treffpunkt-bibliothek.at, www.treffpunkt-bibliothek.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Anita Elsler, BA Tel.: 02742/9005-12163
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung