27.09.2021 | 10:04

LR Danninger und LR Eichtinger zu den „EuroSkills“: Niederösterreich ist Europameister

Niederösterreichs Teilnehmerinnen und Teilnehmer schnitten bei den Berufseuropameisterschaften sensationell ab

Das Team der niederösterreichischen Fachkräfte glänzte bei den diesjährigen Berufseuropameisterschaften „EuroSkills“ in Graz und konnte fünf Medaillen erringen: eine Gold-Medaille, zwei Silber- und zwei Bronze-Medaillen. Unter den 400 jungen Fachkräften aus rund 45 unterschiedlichen Berufen bzw. 31 Ländern waren 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Niederösterreich. Sie zeigten ihr Können in den Bereichen Betonbau, Bodenleger, Gartengestalter, Mechatronik, Land- und Baumaschinentechnik, Netzwerktechnik, Spengler, Web Development, Industrie 4.0 und Rezeptionist.

Gold räumten dabei Georg Engelbrecht und Daniel Mühlbacher (Leyrer + Graf BaugesmbH) im Betonbau ab. Silber holte Johannes Burchard (Hilton Garden Inn Wiener Neustadt) im Bereich Hotel Rezeption sowie Matthias Gruber im Bereich Web Development. Bronze sicherten sich Marcel Heher (Landmaschinen- und Ersatzteilhandel Heher) im Bereich Land- und Baumaschinentechnik sowie Spengler Lukas Kromoser (Hörmann Dachdeckerei-Spenglerei, Euratsfeld).

Wirtschaftslanderat Jochen Danninger und Arbeitsmarkt-Landesrat Martin Eichtinger gratulierten den Gewinnern aus Niederösterreich: „Niederösterreich ist Europameister. Wir gratulieren der Teilnehmerin und jedem einzelnen Teilnehmer, insbesondere aber natürlich den Medaillengewinnern, zu ihrem sensationellen Abschneiden.“

„Die Erfolge, die unsere Fachkräfte in Graz erringen konnten, sind eine Bestätigung für die Leistungsfähigkeit der blau-gelben Betriebe bei der Ausbildung unserer Fachkräfte. Die diesjährigen ‚Euroskills‘ waren eine sensationelle Leistungsschau der besten Köpfe aus Niederösterreich, die mit viel Hingabe, Talent und Engagement Großartiges vollbracht haben. Ich bin mir sicher, sie werden zahlreiche junge Menschen in unserem Bundesland motivieren, eine Lehre zu beginnen. Wir sind sehr stolz auf die Leistungen, die unsere niederösterreichischen Fachkräfte erbracht haben“, betont Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger.

„Die ‚EuroSkills‘ sind eine gute Gelegenheit, die hervorragende Qualifikation der österreichischen Fachkräfte zu präsentieren. Fachkräfte aus Österreich zählen weltweit zu den gefragtesten, und das zeigt sich eben auch regelmäßig im Rahmen der Europa- und Weltmeisterschaften. Unser hervorragendes duales Ausbildungssystem findet viele internationale Nachahmer“, meint Arbeitsmarkt-Landesrat Martin Eichtinger und ergänzt: „Aus- und Weiterbildung ist der zentrale Schlüssel gegen den Fachkräftemangel.“

Nähere Informationen beim Büro LR Danninger unter 02742/9005-12253, Andreas Csar, und e-mail andreas.csar@noel.gv.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung