21.10.2021 | 11:35

LEADER-Projekt „Waldviertel eingekocht“ startet in den Herbst

Obstpresstage, Regionalmarkt und Seminar zum Haltbarmachen von Gemüse

Das LEADER-Projekt „Waldviertel eingekocht“, das für die Erhöhung des Interesses und der Haltbarkeit von Lebensmitteln, das Sammeln von Früchten und Erfahrungen, das Weitergeben von Marmeladen und Wissen sowie das Teilen von Gemüse und Begeisterung steht, startet mit Obstpresstagen, einem Regionalmarkt und einem Seminar zum Haltbarmachen von Gemüse in den Herbst.

Weil immer mehr Menschen ihr Obst wieder sinnvoll verwenden und eigenen Saft herstellen möchten, holt die Kleinregion Waldviertler StadtLand in diesem Zusammenhang morgen, Freitag, 22., und am Samstag, 23. Oktober, zum nunmehr bereits dritten Mal den „Saftmacher“ Markus Lair für Obstpresstage in die Region. Am Samstag, 23. Oktober, kann man ihm überdies bei der Arbeit zusehen oder beim Selchen live mit dabei sein. Lair wird dabei u. a. erklären, wie man Fleisch vorbereitet und was beim Selchvorgang vor sich geht.

Am Bauhofgelände von Eichberg findet parallel dazu erstmals auch ein kleiner, feiner Markt der Selbstvermarkter aus der unmittelbaren Umgebung mit einem breiten Angebot von Wildprodukten direkt von der Jägerschaft, Bio-Erdäpfeln, Gemüse vom Garten und Feld über Textilerzeugnisse und Schmuck bis zu selbstgeschöpften Seifen und zur Jahreszeit passendenden Naturdekorationen statt. Am Donnerstag, 28. Oktober, folgt ab 18 Uhr in der Seminarküche der BBK Gmünd ein Seminar zum Haltbarmachen von Gemüse mit Daniel Ruttinger von der „Flotten Lotte“ in Zwettl.

„Viele Menschen sehen keinen Sinn mehr darin, dass Getränke über tausende Kilometer in die Supermärkte transportiert werden müssen, während unser Obst im Straßengraben verrottet. Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten und andere ‚Geschenke von Mutter Natur‘ werden wieder viel mehr geschätzt, ‚Waldviertel eingekocht‘ hat hier viele neue Angeboten geschaffen, die diesem Trend Rechnung tragen und auch sehr positiv aufgenommen werden“, freut sich Projektmanager Thomas Samhaber.

Nähere Informationen und Anmeldungen unter 0664/1505348, e-mail sam@ild.cc und http://waldviertler-stadtland.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung