15.02.2021 | 14:08

Kultur im Digitalformat

Landestheater Niederösterreich und VAZ St. Pölten

Mit einem Stream der Uraufführung des Theaterprojekts „Erleichterung“ von Árpád Schilling setzt das Landestheater Niederösterreich in St. Pölten diese Woche seinen Online-Spielplan unter dem Motto „#wirkommenwieder“ fort: Der Stream ist von Freitag, 19. Februar, um 19.30 Uhr bis Sonntag, 21. Februar, um 19.30 Uhr für 48 Stunden auf der Website www.landestheater.net frei verfügbar. In dem Dialogstück gehen der ungarische Regisseur Árpád Schilling und seine Co-Autorin Éva Zabezsinszkij anhand der Geschichte einer österreichischen Familie aus dem privilegierten Bürgertum der Frage nach, wie wir unsere in Krisenzeiten vielfach beschworenen „westlichen Werte“ verteidigen können, wenn wir sie selbst nicht leben. Nähere Informationen beim Landestheater Niederösterreich unter 02742/90 80 80-600 und www.landestheater.net.

Am Sonntag, 21. Februar, lädt das VAZ St. Pölten wieder zu einem Gratis-Live-Streamkonzert von und mit Kinderliedermacher Bernhard Fibich, das diesmal das Motto „Kuddelmuddel und Gesprudel“ trägt. Zuschauen und live vor dem Fernsehgerät mitmachen kann man via Youtube unter dem Link https://www.youtube.com/watch?v=hU1C1zIjwUA&feature=youtu.be; nähere Informationen beim VAZ unter 02742/714 00 und www.vaz.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung