29.06.2021 | 12:06

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von acht Jahreszeiten bis zum kleinen Glücksspiel

Gleich „8 Jahreszeiten“ stehen heute, Dienstag, 29. Juni, ab 18 und 20 Uhr im Congress Casino Baden auf dem Programm, wenn die Beethoven Philharmonie Antonio Vivaldis „Le quattro stagioni (Die vier Jahreszeiten)“ und Astor Piazzollas „Las Cuatro Estaciones Porteñas (Die vier Jahreszeiten von Buenos Aires)“ zur Aufführung bringt. Solist ist Yury Revich, der die Violinkonzerte von der Solovioline aus leitet. Karten beim Ticketservice im Casino Baden unter 02252/44496-444; nähere Informationen bei der Beethoven Philharmonie unter 0676/3502563, e-mail braunsperger@beethovenphilharmonie.at und www.beethovenphilharmonie.at.

Morgen, Mittwoch, 30. Juni, starten die Sommerspiele Schloss Hunyadi ihren Konzertzyklus „Musik im Schloss“ mit dem Zemlinksy Ensemble unter Milan Turković mit Musik von Carl Orff, Kurt Schwertsik, Werner Pirchner und Antonín Dvóřák. Am Donnerstag, 1. Juli, folgt das Ventus Quintett mit Musikern des Mozarteumorchesters Salzburg, der Camerata Salzburg sowie der Salzburger Kammerphilharmonie mit Kompositionen von Joseph Haydn, Jean Françaix, Antonín Dvořák, Ronaldo Miranda und Georges Bizet. Am Freitag, 2. Juli, treten dann Martin Breinschmid am Vibraphon und The Prisoners of Swing auf, ehe am Samstag, 3. Juli, Tina Naderer ihr Programm „Ohne Filter“ präsentiert. Beginn ist jeweils um 20 Uhr; Karten unter 0676/88403-0 und 0676/88403-620; nähere Informationen unter www.mariaenzersdorf.gv.at.

Eine musikalische Reise von New York nach Rio de Janeiro unternimmt die Vienna Jazz Group am Donnerstag, 1. Juli, ab 20 Uhr im Kammgarnsaal Möllersdorf. Der musikalische Bogen spannt sich dabei von Duke Ellington über John Lewis und Herbie Hancock bis zu Antonio Carlos Jobim. Nähere Informationen und Karten im Kulturamt Traiskirchen unter 02252/508521-10 und e-mail tickets@traiskirchen.gv.at.

Ebenfalls am Donnerstag, 1. Juli, bringt das Trio folkshilfe aus Oberösterreich im Rahmen des Cinema Paradiso Open Air Kinos am Rathausplatz St. Pölten ihren aus Volksmusik, Pop und Elektro kreierten Sound zu Gehör. Beginn ist um 20.30 Uhr; nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso St. Pölten unter 02742/21400 und www.cinema-paradiso.at.

Am Donnerstag, 1. Juli, startet auch am Hauptplatz von Wolkersdorf die „babüspace Summer Edition“: Erster Programmpunkt ist das Musikkabarett „Mitten ins Hirn" von Christoph & Lollo, am Samstag, 3. Juli, ist dann Der Nino aus Wien mit „Ocker Mond" zu Gast. Beginn ist jeweils um 19 Uhr; nähere Informationen bei der „babü” Wolkersdorf unter 02245/4304, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at und www.babue.com; Karten unter https://shop.eventjet.at/babue.

Die Reihe „Kultur beim Winzer“ bietet am Donnerstag, 1. Juli, ab 18.30 Uhr das Eröffnungskonzert mit Peter Rosmanith und Klaus Trabitsch im Weingut Taferner in Göttlesbrunn (nähere Informationen und Karten unter e-mail weingut@tafi.at und www.tafi.at), am Freitag, 2. Juli, ab 17.30 Uhr „Schikaneders Jugend zu Gast im Weingut Fink“ in Oberwölbling (02786/2447, e-mail info@weingut-fink.at und www.weingut-fink.at) sowie am Sonntag, 4. Juli, ab 16 Uhr „Wladigeroff Brothers & Friends zu Gast am Weingut Eichberger“ in Eibesbrunn (e-mail office@weinguteichberger.at und www.weinguteichberger.at).

Am Freitag, 2. Juli, verbreitet die Austrian Baroque Company unter der Leitung von Michael Oman ab 18 Uhr im Kaisergarten (bei Schlechtwetter in der Kirche) der Kartause Mauerbach mit Werken von Georg Friedrich Händel, Giuseppe Sammartini und Antonio Vivaldi „Baroque Esprit“. Nähere Informationen und Karten unter 01/53415-850500, e-mail mauerbach@bda.gv.at und www.bda.gv.at.

Einen Abend voller Lieder und Texte unter dem Motto „Miteinander“ präsentieren Erika Pluhar und Adi Hirschal am Freitag, 2. Juli, ab 19 Uhr bei den Kulturtagen Schloss Pöggstall im Arkadenhof des Schlosses. Nähere Informationen und Karten beim Gemeindeamt Pöggstall unter 02758/2383, e-mail tickets@culturall.com und www.kulturtage-schlosspoeggstall.at.

Beim „Klapp:ing“ auf der Sommerbühne Weitra spielt am Freitag, 2. Juli, ab 19.30 Uhr die Stadtkapelle Weitra Blasmusik und am Samstag, 3. Juli, ab 20 Uhr Color The Night Indie-Pop. Eintritt: freie Spende; nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Weitra unter 02856/5006-52, e-mail saskia.kaas@weitra.gv.at und www.weitra.gv.at.

Bei den Sommerkonzerten auf Schloss Grafenegg ist am Samstag, 3. Juli, das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich unter Adrian Prabava gemeinsam mit der Sopranistin Gan-ya Ben-gur Akselrod und Bertl Mayer auf der Mundharmonika mit Klassikern der Filmmusik von Max Steiner bis Ennio Morricone zu hören; das Konzert „Es war einmal in Amerika“ beginnt um 20 Uhr am Wolkenturm. Nähere Informationen und Karten unter 01/5868383, e-mail tickets@grafenegg.com und www.grafenegg.com.

Mit einem Open-Air-Konzert im Schlosspark von Bad Fischau feiert die Gruppe Artett am Samstag, 3. Juli, ab 20 Uhr gemeinsam mit Künstlern, die sie in den letzten zwei Jahrzehnten begleitet haben, ihr 20-Jahre-Jubiläum. Nähere Informationen und Karten beim Forum Bad Fischau-Brunn unter 02639/2324 und 0664/4418770, e-mail art@schloss-fischau.at und www.schloss-fischau.at.

Auf der Donaubühne in Tulln stellen der Multipercussionist Martin Grubinger & Friends am Samstag, 3. Juli, ab 20 Uhr das Schlagwerk in den Mittelpunkt. Karten u. a. im Ticketshop Gute Unterhaltung unter 02272/68909; nähere Informationen unter www.donaubuehne.at.

Unter dem Titel „Langenlois blooomt!“ sind am Samstag, 3. Juli, im Rahmen des Gartensommers Langenlois im Park von Schloss Haindorf der Sänger Josh. und die Dialekt-Pop-Band Solarkreis zu hören. Das Konzert beginnt um 18 Uhr; nähere Informationen und Karten bei KulturLangenlois unter 02734/34350, e-mail office@kulturlangenlois.at und www.kulturlangenlois.at bzw. www.blooomt.at.

In Kronberg bietet „Kultur im Park“ am Samstag, 3. Juli, ab 19 Uhr eine „Nacht der Nachwuchsband“ mit Recharged, The WoDo Rock Connection und Unique Filled Peppers. Nähere Informationen und Karten unter 0664/3259281 und www.kulturimpark.at bzw. www.ticketjet.at.

Für Sonntag, 4. Juli, hat das Kulturhaus Wagram in St. Pölten in seinem SommerTheaterPark eine Sommernachtsgala mit Natalia Ushakova, dem Janoska Ensemble und Dimitar Stefanin angekündigt. Beginn ist um 19.30 Uhr; nähere Informationen und Karten unter 02742/230000, e-mail info@europaballett.at und www.sommertheaterpark.at.

Ebenfalls am Sonntag, 4. Juli, findet ab 16 Uhr im Park der Villa Strecker (bei Schlechtwetter ab 16.30 Uhr im Congress Center) in Baden das traditionelle Gartenkonzert statt, bei dem Solisten der Volksoper Wien und der Bühne Baden wie Michael Havlicek, Beppo Binder, Martha Hirschmann, Tanja Petrasek und Reinwald Kranner gemeinsam mit dem Ensemble Adlibitum unter der Leitung von Pavel Singer Wienerlieder und Schlager aus der Feder des Komponisten Heinrich Strecker interpretieren. Nähere Informationen und Karten beim Beethovenhaus Baden unter 02252/86800-630 und e-mail tickets@beethovenhaus-baden.at.

Schließlich präsentiert die „Stadt:Kultur“ im Kurpark Baden am Montag, 5. Juli, 5/8erl in Ehr’n und am Dienstag, 6. Juli, Voodoo Jürgen mit „‘s klane Glücksspiel“. Beginn ist jeweils um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten unter www.stadt-kultur.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung