17.05.2021 | 11:12

Generalinstandsetzung - Brücke über den Frauenbach in Winzendorf

Arbeiten laufen auf Hochtouren

Die Brücke über den Frauenbach in Winzendorf (Bezirk Wiener Neustadt-Land) im Zuge der Landesstraße L 4080 wird einer Generalinstandsetzung unterzogen. Kürzlich hat sich Landesrat Ludwig Schleritzko vom Baufortschritt überzeugt und betonte: „Die 4.530 Brückenobjekte an unseren Landesstraßen gehören überprüft und instandgehalten, um die Sicherheit im Straßenverkehr zu garantieren. Die notwendige Generalinstandsetzung der Frauenbachbrücke hier in Winzendorf dient genau dazu und sorgt dafür, dass die Verkehrsteilnehmer möglichst sicher von A nach B kommen.“

Die Landesstraße L 4080 quert bei der südlichen Ortseinfahrt Winzendorf (von Saubersdorf kommend) den Frauenbach mit einem 7,3 Meter breiten Brückenobjekt. Um weitere Schäden zu vermeiden und alle Sicherheitseinrichtungen auf den heutigen Stand zu heben, hat sich der NÖ Straßendienst entschlossen, die Brücke - bei der es sich um ein Stahlbetontragwerk handelt - einer Generalinstandsetzung zu unterziehen.

Die Randbalken und das Tragwerk wurden bereits abgebrochen und die Arbeiten für die Herstellung der Mikropfähle und der Auflagerbänke sind gerade im Gange. Anschließend wird das neue Tragwerk aus Fertigteilen mit Aufbeton hergestellt. Danach erfolgt die Abdichtung der Brücke und mit dem Aufbringen der neuen bituminösen Fahrbahn werden die Arbeiten abgeschlossen. Sämtliche Bauarbeiten werden von der Firma Habau bis Ende Mai ausgeführt. Der Verkehr wird in der Bauzeit auf einer Ersatzbrücke, welche die Brückenmeisterei Neunkirchen vorweg errichtet hat, geführt. Die Gesamtkosten von rund 179.000 Euro werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung