10.08.2021 | 15:29

Fahrbahnsanierung Penk – Schönstadl

Arbeiten abgeschlossen

Die Fahrbahn der Landesstraße L 137 wurde ab Penk (Gemeinde Grafenbach-St. Valentin) bis Schönstadl (Gemeinde Altendorf) auf einer Länge von rund 3,3 Kilometern saniert. Im Zuge dieser Maßnahme wurde vom Land Niederösterreich gemeinsam mit der Marktgemeinde Altendorf auch die Errichtung von Gehsteigen in Altendorf und Loitzmannsdorf beschlossen. Teilweise erfolgte auch die Erneuerung der Einlaufschächte und Einlaufgitter.

Verbunden mit Kosten von 325.000 Euro (Land 265.000 Euro, Gemeinde Altendorf 60.000 Euro) wurden kleinflächige Sanierungen in der Tragschichte durchgeführt, weiters wurde die Fahrbahn in einer Stärke von vier Zentimetern abgefräst und ein neuer Belag aufgebracht. Die Asphaltierungsarbeiten der Fahrbahn führten die Firma Gebrüder Haider aus Großraming durch, die Straßenmeisterei Gloggnitz stellte die Gehsteige her und erneuerte die Einlaufschächte.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung