TOPMELDUNG
01.08.2022 | 09:59

Erfreuliche Zwischenbilanz beim Theaterfest Niederösterreich 2022

LH Mikl-Leitner: Theaterfest lädt den gesamten Sommer zu den schönsten Theaterschauplätzen Niederösterreichs

Oper, Operette, Musical und Schauspiel: Das Theaterfest Niederösterreich läuft auf Hochtouren und bietet Genres für jeden Geschmack. Schon jetzt wurden mit rund 150.000 Karten mehr verkauft, als in der gesamten letzten Sommersaison (knapp 140.000 Tickets). Das diesjährige Theaterfest Niederösterreich von 12. Juni bis 28. August 2022 ist eines der vielen Highlights des Kultursommers. Insgesamt 21 Produktionen an 18 verschiedenen Standorten können heuer besucht werden.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner: „Das Theaterfest Niederösterreich ist eine wichtige Säule des Niederösterreichischen Kultursommers und lädt zu den schönsten Schauplätzen und Kulissen unseres Bundeslandes ein. Nach den herausfordernden letzten beiden Jahren nimmt das Publikum die diesjährigen Angebote mit großer Begeisterung an. Es ist schön, dass heuer wieder so viel Theater, Tanz und Musiktheater in unserem Bundesland stattfinden können. Wir möchten Sie herzlich einladen, die herausragenden Produktionen, die noch bis Ende August laufen, zu genießen“.

„Wir sind am besten Weg! Trotz widrigster Umstände mit Corona-Umbesetzungen und Verschiebungen arbeiten alle Spielorte mit Hochdruck daran, dass gespielt wird“, so Theaterfest-Obfrau Kristina Sprenger. „Flexibilität und Spontanität sind heuer besonders gefragt, aber das ist ja eine Gabe der Künstlerinnen und Künstler.“ Acht Vorstellungen mussten bisher witterungsbedingt abgesagt werden, erfreulicherweise konnten aber auch zehn Zusatzvorstellungen angesetzt werden.

Infos & Tickets für alle Spielorte: www.theaterfest-noe.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hebenstreit Tel.: 02742/9005-13632
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2023 Amt der NÖ Landesregierung