25.10.2022 | 13:50

Empfang zum 80. Geburtstag von Landesrat a. D. Franz Blochberger

LH Mikl-Leitner: Vordenker und starker Vertreter bäuerlicher Interessen

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreichte Landesrat a. D. Franz Blochberger bei einem Empfang anlässlich seines 80. Geburtstages in St. Pölten den Großen Gläsernen Leopold.
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreichte Landesrat a. D. Franz Blochberger bei einem Empfang anlässlich seines 80. Geburtstages in St. Pölten den Großen Gläsernen Leopold.© NLK BurchhartDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Einen Bogen von den großen Herausforderungen der Gegenwart, auf die das Land Niederösterreich nach dem Motto „Mutig handeln und rasch entscheiden“ u. a. mit einem Anti-Teuerungspaket und zahlreichen Investitionen reagiert habe, zu den Herausforderungen der letzten Jahrzehnte zog Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner beim heutigen Empfang anlässlich des 80. Geburtstages von Landesrat a. D. Franz Blochberger in St. Pölten.

„Der Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg, der Beitritt zur EU und die Landeshauptstadtwerdung – das alles sind nicht nur Kapitel der Landesgeschichte, sondern auch Kapitel der Lebensgeschichte von Franz Blochberger, der alle diese Stationen mitgestaltet hat. Er hat das Landwirtschafts-Ressort von 1981 bis 2000 mit Bravour, Kompetenz und viel Herzblut geführt und zu den Anfängen der erneuerbaren Energie wertvolle Überzeugungsarbeit geleistet. Er ist mit einer profunden Ausbildung und viel Erfahrung an die Sache herangegangen und war stets ein Vordenker, ein Kämpfer für die Landwirtschaft und ein starker Vertreter der bäuerlichen Interessen“, betonte die Landeshauptfrau, ehe sie Franz Blochberger, verbunden mit einer herzlichen Gratulation, den Großen Gläsernen Leopold überreichte.

Franz Blochberger zeigte sich überwältigt und bedankte sich sowohl bei seiner Familie als auch allen Wegbegleitern: „Ich kann auf ein erfolgreiches Leben zurückblicken, wir haben gute Arbeit geleistet. Franz Blochberger wurde am 16. Oktober 1942 in Krumbach geboren, wurde 1969 - als damals jüngster Abgeordneter - erstmals in den Niederösterreichischen Landtag gewählt und übernahm 1970 den elterlichen Bauernhof. Nach Funktionen als Bezirksobmann der Österreichischen Jungbauernschaft, Landesobmann des Ländlichen Fortbildungswerkes und Gemeinderat in Krumbach war er von 1989 bis 2000 auch Obmann des Niederösterreichischen Bauernbundes.

Weitere Bilder

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreichte heute den „Großen Gläsernen Leopold“ an Landesrat a. D. Franz Blochberger anl. dessen 80. Geburtstages.
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreichte heute den „Großen Gläsernen Leopold“ an Landesrat a. D. Franz Blochberger anl. dessen 80. Geburtstages.© NLK BurchhartDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreichte heute den „Großen Gläsernen Leopold“ an Landesrat a. D. Franz Blochberger anl. dessen 80. Geburtstages.

Von links nach rechts: Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesrat a. D. Franz Blochberger, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.
Von links nach rechts: Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesrat a. D. Franz Blochberger, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.© NLK BurchhartDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Von links nach rechts: Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesrat a. D. Franz Blochberger, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2023 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image