22.06.2021 | 15:43

Ausbau der L 92 zwischen Hiesbach und Kröllendorf

Bauarbeiten für 2. Abschnitt haben begonnen

Heute fand der Baustart für den zweiten Abschnitt der Arbeiten an der Landesstraße L 92 zwischen Hiesbach und Kröllendorf mit der Errichtung eines neuen Geh- und Radweges statt. Die Landesstraße L 92 im Gemeindegebiet Allhartsberg stellt die Verbindung von Kematen an der Ybbs ins kleine Erlauftal (Randegg, Gresten) dar. Fahrbahnschäden, altersbedingt vorhandene Unebenheiten und Setzungen sowie eine zu geringe Fahrbahnbreite der L 92 zwischen Hiesbach und Kröllendorf entsprechen nicht mehr dem heutigen Verkehrsstandard. Deshalb hat sich das Land für eine Sanierung der L 92 in mehreren Abschnitten entschieden. Gemeinsam mit der Marktgemeinde Allhartsberg wurde auch die Errichtung eines neuen Geh-und Radweges in diesem Zuge beschlossen. 2020 erfolgte der erste Abschnitt des Ausbaues der L 92 von Kilometer 5,34 bis Kilometer 6,16 mit einem Investitionsvolumen von 365.000 Euro. Nunmehr erfolgt der Ausbau für den zweiten Abschnitt ab der Kreuzung mit der L 6201 Kröllendorf bis zur Kreuzung mit der L 6203 Fohra.

Die Fahrbahn der L 92 wird auf eine Asphaltbreite von sechs Metern verbreitert. Die Arbeiten für diesen Ausbau der L 92 haben am 7. Juni begonnen und werden voraussichtlich bis Mitte Oktober abgeschlossen sein. Neben der Verbreiterung der Fahrbahn wird auch die gesamte Straßenentwässerung erneuert und bedarfsgerecht verstärkt. Der neue rund 2,5 Meter breite Geh- und Radweg verläuft parallel zur Landesstraße L 92. Die Planungsarbeiten erfolgten durch die NÖ Straßenbauabteilung 6 in Amstetten. Die Arbeiten werden von der Straßenmeisterei Amstetten-Süd in Zusammenarbeit mit der regionalen Bauwirtschaft ausgeführt. Die Gesamtbaukosten betragen etwa 560.000 Euro, wovon rund 410.000 Euro vom Land Niederösterreich und 150.000 Euro von der Marktgemeinde Allhartsberg getragen werden.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung