07.12.2020 | 12:19

Arbeiten an Landesstraße L 42 zwischen Groß und Oberfellabrunn abgeschlossen

350.000 Euro für mehr Verkehrssicherheit

Auf der Landesstraße L 42 im Freilandbereich zwischen Groß und Oberfellabrunn (Bezirk Hollabrunn) sind nach rund zweiwöchiger Bauzeit die Arbeiten kürzlich abgeschlossen worden. Mit Kosten von rund 350.000 Euro, die zur Gänze auf das Land Niederösterreich entfallen, wurde die Fahrbahn auf einer Fläche von rund 12.500 Quadratmetern erneuert.

„Das Land Niederösterreich investiert laufend in das Landesstraßennetz. Vorrangiges Ziel ist dabei der Ausbau und Erhalt der Verkehrssicherheit, damit die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer so sicher wie möglich von A nach B kommen können“, so Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko. Nach der Erneuerung der Fahrbahn wurde noch die Bodenmarkierung aufgebracht und durch die Straßenmeisterei Hollabrunn das Bankett dem Neubestand wieder angepasst.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung