10.11.2020 | 11:24

Alland: Fahrbahnsanierung der Mayerlinger Straße B 210 und Kreuzungsumbau B 210 / B 11

Erhöhung der Verkehrssicherheit

Die Arbeiten an den Landesstraßen B 210 und B 11 in Alland (Bezirk Baden) konnten kürzlich im Beisein von Landesrat Martin Eichtinger abgeschlossen werden. Auf einer Länge von rund 240 Metern wurde hier, verbunden mit Kosten von 69.000 Euro (Land Niederösterreich 50.000 Euro, Marktgemeinde Alland 19.000 Euro), die Fahrbahn der B 210 saniert und der Kreuzungsbereich der B 210 mit der B 11 umgebaut. Weiters wurde bei der Kreuzung eine Querungshilfe hergestellt und eine neue Beleuchtung errichtet. Die Arbeiten an der Kreuzung führten Bau- und Lieferfirmen aus der Region und die Straßenmeisterei Pottenstein in einer Bauzeit von rund vier Wochen aus. Die Arbeiten für die Fahrbahnsanierung wurden unter halbseitiger Sperre von der Firma Swietelsky und der Straßenmeisterei Pottenstein in rund vier Tagen Bauzeit abgeschlossen.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung