TOPVIDEO

Niederösterreich im Gespräch - Neue Schwerpunkte im Bereich Gesundheit

Tags: Gesundheit,Landentwicklung,Landeshauptfrau,Landesklinikum,Pflege,Niederösterreich im Gespräch

Kategorien: NÖ Wissen,NÖ Talk

Der Neubau des Landesklinikums mit Gesamtkosten von 347 Millionen Euro wurde im Jahr 2010 begonnen und in mehreren Phasen abgewickelt. Im Landesklinikum Mödling verzeichnet man pro Jahr rund 16.800 stationäre Aufenthalte und rund 6.500 Operationen. Der Neubau umfasst drei Pavillons, 338 Betten, 1.721 Räume, fünf hochmoderne OP-Säle, zehn Lifte und neun Flucht-Stiegenhäuser. Schon ab 30. Mai 2018 startet die Patientenversorgung in den neuen Räumlichkeiten. Der Prozess wird mit der Vollinbetriebnahme am 4. Juni 2018 abgeschlossen sein.
© NLK Moser / Kellner
© 2021 Amt der NÖ Landesregierung
#ffd500