13.01.2022 | 08:53

Startschuss ins Tourismus-Jahr 2022

ÖW-Chefin Lisa Weddig zum Antrittsbesuch in NÖ mit LR Danninger

Am 12. Jänner war die Geschäftsführerin der Österreich Werbung Lisa Weddig zu Gast in Niederösterreich und lernte neben den Führungsverantwortlichen der Niederösterreich Werbung auch die neuen Geschäftsführenden der Tourismusdestinationen kennen. Ein gemeinsames Mittagessen mit Tourismuslandesrat Jochen Danninger, Michael Duscher, Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung und Harald Pollak, dem Obmann der Niederösterreichischen Wirtshauskultur, im Gasthaus Figl rundete den Besuch ab.

„Nach einer relativ erfreulichen Buchungslage in den Weihnachtsferien blicken wir aufgrund der rasant steigender Infektionszahlen einem herausfordernden Jänner entgegen. Trotz der schwierigen Umstände möchten wir aber die großen Ziele, die wir uns gesetzt haben, nicht aus den Augen verlieren und wir beginnen jetzt schon mit den Planungen für die Sommersaison. Niederösterreich soll als die Rad-Destination im Herzen Europas bekannt werden. Dafür ist die Österreich Werbung ein sehr wichtiger strategischer Partner in der Kommunikation. Auch heuer wird die Zusammenarbeit in einer gemeinsamen Radkampagne vertieft. Sowohl das Genussradfahren als auch das aktive Mountainbiken stehen dabei im Fokus. Radfahrerinnen und Radfahrer kommen in der sanft-hügeligen Landschaft voll auf ihre Kosten. Für Abwechslung sorgen die weitläufigen Landschaften sowie die kulturelle Vielfalt Niederösterreichs“, so Tourismuslandesrat Jochen Danninger.

„Die gute Zusammenarbeit mit den Bundesländern ist angesichts der anhaltenden Herausforderungen in der Pandemie wichtiger denn je“, sagt Lisa Weddig, Geschäftsführerin der Österreich Werbung. „Der internationale Wettbewerb ist groß. Nur gemeinsam können wir international für die notwendige Sichtbarkeit von Urlaub in Österreich sorgen. Es freut mich sehr, dass wir mit Niederösterreich die Radkampagne partnerschaftlich weiterführen. Auch bei der Planung der heurigen Sommerkampagne setzen wir auf enge Zusammenarbeit mit den Bundesländern inklusive Niederösterreich. 2022 wird ein weiteres herausforderndes Jahr für den Tourismus. Gemeinsam werden wir alle Herausforderungen meistern“, so Weddig.

Michael Duscher, Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung ergänzt: „Neben dem Radfahren und der Kulinarik als Leitthemen sind im Gruppenreise-Bereich B2B-Workshops mit den Nahmärkten Ungarn, Tschechien und Slowakei geplant. Weiters werden mit der Installation eines neuen Adservers touristische Online-Nutzungsdaten von Userinnen und Usern künftig besser verwertet. Es ist mir wichtig, dass wir bei all diesen gemeinsamen Projekten, die wir in der Allianz der 10 mit der Österreich Werbung umsetzen, Ressourcen und Synergien nutzen, uns aber gleichzeitig von den anderen Bundesländern mit einer klaren Markenpositionierung abgrenzen.“

Weitere Informationen: Niederösterreich-Werbung, Tina Fuchsberger, Telefon 02742/9000-19844, E-Mail tina.fuchsberger@noe.co.at, www.niederoesterreich.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hebenstreit Tel.: 02742/9005-13632
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung