04.06.2021 | 14:57

St. Peter in der Au: Baubeginn für Ausbau der Landesstraße L 6278

490.000 Euro werden vom Land Niederösterreich investiert

Die Landesstraße L 6278 wird im Bereich Dorfmayr im Gemeindegebiet von St. Peter in der Au auf einer Länge von rund 1,5 Kilometern ausgebaut. Die bestehende Fahrbahn wird auf eine Breite von bis zu 6,5 Metern erweitert. Zur Verbesserung der Linienführung und zur Erhöhung der Verkehrssicherheit wird im Kreuzungsbereich mit der L 6279 eine bestehende Kuppe sowie auch die neue Trasse um bis zu 1,5 Meter abgesenkt. Auf der gesamten Bauloslänge wird die Entwässerung neu errichtet.

Im Zuge dieser Bauarbeiten wird durch den NÖ Straßendienst für die Marktgemeinde St. Peter/Au eine Leerverrohrung für Lichtwellenleiter mitverlegt. Die Arbeiten werden durch die Straßenmeisterei St. Peter/Au in Zusammenarbeit mit Bau- und Lieferfirmen aus der Region von Mitte Mai bis Ende September ausgeführt. Die Gesamtkosten von rund 490.000 Euro werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung