15.09.2021 | 11:49

Landesstraße L 13 in Bockfließ saniert

Fahrbahninstandsetzung zwischen Helmahof und der Kreuzung mit der L 3110 abgeschlossen

Kürzlich wurde die Sanierung der Landesstraße L 13 im Gemeindegebiet von Bockfließ (Bezirk Mistelbach) im Beisein von Landtagspräsident Karl Wilfing abgeschlossen. Auf Grund des Alters der Straßenkonstruktion, der aufgetretenen Schäden wie Risse, Spurrinnen etc. entsprach die Fahrbahn der Landesstraße L 13 zwischen dem nördlichen Ortsende von Helmahof bis kurz vor der Kreuzung mit der Landesstraße L 3110 im Freilandbereich nicht mehr den heutigen Verkehrserfordernissen. Die Landesstraße L 13 ist in diesem Bereich mit rund 5.000 Fahrzeugen am Tag frequentiert.

Auf einer Gesamtlänge von rund 2,7 Kilometern bzw. einer Gesamtfläche von rund 16.700 Quadratmetern wurde unter Beibehaltung der Fahrbahnbreite die Landesstraße L 13 abgefräst und durch eine neue Tragschichte wiederhergestellt. Sämtliche Straßen- bzw. Feldweganschlüsse wurden den neuen Gegebenheiten entsprechend angepasst.

Die von der Firma Leyrer & Graf (bituminöse Arbeiten) und der Firma KAB (Fräsarbeiten) in einer vierwöchigen Bauzeit durchgeführten Leistungen waren mit Kosten von 670.000 Euro verbunden, die vom Land Niederösterreich getragen werden. Abschließend wurde noch die erforderliche Bodenmarkierung aufgebracht und durch die Straßenmeisterei Wolkersdorf das Bankett dem Neubestand angepasst.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung