16.02.2022 | 15:04

Landesrat Jochen Danninger begrüßt die von der Bundesregierung angekündigten weiteren Lockerungsschritte

„Am 5. März geht ein Ruck durch unsere Wirtschaft“

Landesrat Jochen Danninger zu den angekündigten Lockerungsschritten der Bundesregierung
Landesrat Jochen Danninger zu den angekündigten Lockerungsschritten der Bundesregierung © NLK Filzwieser Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Niederösterreichs Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger begrüßt die von der Bundesregierung angekündigten weiteren Lockerungsschritte. „Die Maßnahmen der Pandemie-Bekämpfung der vergangenen zwei Jahre waren immer eine Abwägungsfrage zwischen medizinischen Notwendigkeiten und Freiheitseingriffen. Die milderen Krankheitsverläufe rechtfertigen die Aufhebung aller Maßnahmen, die unsere Wirtschaft betreffen. Ich bin überzeugt, mit dem 5. März wird ein Ruck durch unsere Wirtschaft gehen. Die Konsumlaune der Bevölkerung wird sich deutlich heben und die Stimmung der Wirtschaftstreibenden im selben Ausmaß steigen. Diesen ‚Tag der Freiheit‘ haben unsere Betriebe sehr lange herbei ersehnt und jetzt ist die Aufhebung aller Maßnahmen zum Greifen nahe. Mit diesen Lockerungen kann die blau-gelbe Wirtschaft wieder voll durchstarten“, so Landesrat Jochen Danninger.

Weitere Informationen: Büro LR Jochen Danninger, Mag. Andreas Csar, Telefon 02742/9005-12253, E-Mail andreas.csar@noel.gv.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image