02.02.2021 | 09:54

Digitale Semesterwerkstatt im Museum Niederösterreich

Basteln und Rätseln zu Hause

Unter dem Motto „#closedbutactive“ betreibt das Landesmuseum Niederösterreich in St. Pölten während der Ferienwoche eine digitale Semesterwerkstatt und lädt bis inklusive Sonntag, 7. Februar, zu einem Semesterferienprogramm mit Basteln und Rätseln zu verschiedenen Themenbereichen aus Natur und Geschichte zu Hause.

Im Bereich Natur betrifft das digitale Programm u. a. den Girlitz, die kleinste bei uns lebende Finkenart, als Vogel des Jahres, den Großen Wiesenknopf als Blume des Jahres, den Siebenschläfer als Säugetier des Jahres und die Äsche als Fisch des Jahres. Weitere Themen sind Obst und Gemüse, 25 Jahre EU, Seefahrt, Sport und Musik. Neben Bastelanleitungen, die zum Download bereitstehen, gibt es auf der Homepage des Museums weiters Links zu näheren Informationen und Rätsel.

Auch zu gewinnen gibt es etwas: Wer ein Foto von seinen Bastelwerken unter dem Facebook-Posting zu den Semesterferien postet oder per e-mail an socialmedia@museumnoe.at schickt, kann Familienkarten gewinnen. Die Gewinner werden nach den Ferien, am Montag, 8. Februar, per e-mail bzw. direkter Nachricht informiert; die detaillierten Teilnahmebedingungen gibt es unter www.museumnoe.at.

Nähere Informationen beim Museum Niederösterreich unter 02742/908090 und www.museumnoe.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung