28.06.2021 | 14:00

Die nächsten Premieren beim Theaterfest Niederösterreich

Perchtoldsdorf, Haag und Klosterneuburg

Ab Mittwoch, 30. Juni, zeigen die Sommerspiele Perchtoldsdorf unter der Intendanz von Michael Sturminger Heinrich von Kleists um die Themen Nötigung, Machtmissbrauch und Korruption kreisende Komödie „Der zerbrochene Krug“; die Premiere beginnt um 20 Uhr. Unter der Regie von Veronika Glatzner spielt Kai Maertens die Rolle des gegen sich selbst verhandelnden Dorfrichters Adam. Gespielt wird in der Burg zu Perchtoldsdorf bis 31. Juli, jeweils Donnerstag bis Samstag sowie am Mittwoch, 14. Juli, ab 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten bei den Sommerspielen Perchtoldsdorf unter 01/86683-400, e-mail info@perchtoldsdorf.at und www.perchtoldsdorf.at/tickets.

Der Theatersommer Haag feiert sein diesjähriges 20-Jahre-Jubiläum mit einer der berühmtesten Komödien Johann Nestroys: „Der Zerrissene“ feiert am Donnerstag, 1. Juli, ab 20.15 Uhr am Haager Hauptplatz Premiere. Unter der Regie von Dominic Oley spielt Intendant Christian Dolezal den Herrn von Lips, Miriam Fussenegger die Kathi, Sigrid Hauser die Madame von Schleyer etc. Gespielt wird bis 7. August, jeweils Donnerstag bis Samstag sowie am Mittwoch, 21. Juli, ab 20.15 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Theatersommer Haag unter 07434/44600-0, e-mail reservierung@theatersommer.at und www.theatersommer.at.

Ab Samstag, 3. Juli, steht dann ab 20.30 Uhr mit „La forza del destino“ im Kaiserhof des Stiftes Klosterneuburg wieder ein Meisterwerk Giuseppe Verdis auf dem Spielplan der von Michael Garschall geleiteten operklosterneuburg. Regie führt Julian Roman Pölsler, es singen Walter Fink, Karina Flores, Zurab Zurabishvili u. a.; Christoph Campestrini dirigiert die Beethoven Philharmonie. Folgetermine: 6., 8., 10., 13., 16., 20., 22., 24. und 30. Juli jeweils ab 20.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Kulturamt Klosterneuburg unter 02243/444-424, e-mail karten@operklosterneuburg.at und www.operklosterneuburg.at.

Nähere Informationen und Karten für alle Produktionen auch bei der gemeinsamen Ticket-Line 01/96096-111 und im Internet unter www.theaterfest-noe.at, wo zudem die kostenlose Programmbroschüre bestellt werden kann.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung