Zulassung und Registrierung eines Lebensmittelbetriebes

Jeder Lebensmittelbetrieb muss bei der Behörde registriert (Registrierungsformular) oder zugelassen (Zulassungsformular) sein.

Es ist ratsam, mit dem zuständigen Lebensmittel-Aufsichtsorgan (Lebensmittelinspektor/-in bzw. Amtstierarzt/-ärztin) im Einzelfall abzuklären, ob Sie für Ihren Betrieb eine Registrierung oder Zulassung benötigen.

Eine Zulassung ist jedenfalls für folgende Betriebe (ausgenommen Einzelhandel) erforderlich:

  • Schlachtbetrieb (ausgenommen kleiner landwirtschaftlicher Kaninchen-, oder Geflügelschlachtbetrieb)
  • Betrieb, der Fleisch bearbeitet und verarbeitet
  • Wildbearbeitungsbetrieb und Wildsammelstelle
  • Betrieb, der Milch, Eier und Fische bearbeitet und verarbeitet
  • Betrieb, der Sprossen erzeugt
Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes für Veterinärangelegenheiten und Lebensmittelkontrolle

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Veterinärangelegenheiten und Lebensmittelkontrolle
Landhausplatz 1, Haus 13 3109 St. Pölten E-Mail: post.lf5@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-13437
Fax: 02742/9005-12801
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung