Meldungen der Landeskorrespondenz

LH Mikl-Leitner: „Begabungskompass ist eine Erfolgsgeschichte“
TOPMELDUNG
19.06.2018 | 12:29

LH Mikl-Leitner: „Begabungskompass ist eine Erfolgsgeschichte“

88 Prozent der Schulen nehmen teil
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Sonja Zwazl, die Präsidentin der Wirtschaftskammer Niederösterreich, informierten heute, Dienstag, im Zuge einer Pressekonferenz im NÖ Landhaus über die Initiative „Begabungskompass“. Dieser sei „eine Erfolgsgeschichte“, betonten sie. Die Themen Wissenschaft und Bildung seien ...
19.06.2018 | 15:17

Landesstraße L 143 wurde zwischen Wartmannstetten und Straßhof saniert

LR Schleritzko: Im Interesse der Verkehrssicherheit auf der Straße
Die Fahrbahn der Landesstraße L 143 entsprach zwischen Wartmannstetten und Straßhof auf Grund der aufgetretenen Fahrbahnschäden (Spurrinnen, Setzungen) nicht mehr den heutigen modernen Verkehrserfordernissen. Aus diesem Grund hat sich der NÖ Straßendienst dazu entschlossen, die Landesstraße L 143 auf einer Gesamtlänge von ...
Ehrenzeichenüberreichung im NÖ Landhaus
19.06.2018 | 13:42

Ehrenzeichenüberreichung im NÖ Landhaus

LH Mikl-Leitner: Florierendes Wirtschaftsland, anerkanntes Kulturland und Erfolgsregion in Europa
27 Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich, eine Gedenkmedaille des Landes Niederösterreich, elf Berufstitel, ein Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich und zwei Bundes-Ehrenzeichen überreichte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am heutigen Dienstag im Sitzungssaal des NÖ Landtages ...
19.06.2018 | 11:23

Theater, Tanz, Lesungen und ein „Talk im Turm“

Von „Ein gemütliches Wochenende“ in Ulmerfeld bis „Der verkaufte Großvater“ in Radlbrunn
Morgen, Mittwoch, 20. Juni, feiert ab 20.30 Uhr im Schloss Ulmerfeld die Komödie „Ein gemütliches Wochenende“ von Jean Stuart in einer Produktion von ULK - Komödie al dente Premiere. Gespielt wird bis 7. Juli, jeweils Freitag und Samstag sowie an den Donnerstagen 28. Juni und 5. Juli ab 20.30 Uhr. Nähere Informationen ...
TOPMELDUNG
19.06.2018 | 11:16

Nach Unwettern: Land NÖ gibt Mittel aus Katastrophenfonds frei

LH Mikl-Leitner/LH-Stv. Pernkopf: „Rasch beschließen, rasch helfen“
Große Teile Niederösterreichs – u. a. der Bezirk Neunkirchen, der zum Katastrophengebiet erklärt worden war – wurden in den vergangenen Tagen von schweren Unwettern heimgesucht. Für die Soforthilfemaßnahmen nach den Unwettern wurde in der heutigen Sitzung der Niederösterreichischen Landesregierung beschlossen, dass zur ...
19.06.2018 | 11:12

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner u. a. folgende Beschlüsse gefasst: Der Fördervertrag zwischen dem Land Niederösterreich und dem Verein „Theater zum Fürchten“ für die Jahrestätigkeit 2018 bis 2020 wurde genehmigt. Die Höhe der Förderung beträgt jährlich 400.000 ...
19.06.2018 | 10:19

Neuorganisation des niederösterreichischen Jugendrates

LR Teschl-Hofmeister: Effiziente Arbeit der NÖ Jugendorganisationen
Der niederösterreichische Jugendrat hat sich in der Landeslandwirtschaftskammer in St. Pölten neu konstituiert. Dabei wurde auch der Vorsitz des Rates durch den scheidenden Vorsitzenden, Landtagspräsident Karl Wilfing an Jugend-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister übergeben. „Die niederösterreichischen ...
19.06.2018 | 09:55

Sanierung der Brücke über den Thalbach in Thal im Gemeindegebiet von Lichtenegg abgeschlossen

LR Schleritzko: Sicherheit muss an vorderster Stelle stehen
Die Landesstraße L 176 quert bei Kilometer 5,047 im Gemeindegebiet von Lichtenegg (Bezirk Wiener Neustadt) den Thalbach. Das vorhandene Brückenbauwerk wies zahlreiche Zeitschäden auf. Deshalb hat sich das Land Niederösterreich für eine Generalsanierung entschlossen. Die Bauarbeiten wurden in einem Zeitraum von rund zwei ...
Zwei Jahre Nachhaltiges Beschaffungsservice NÖ – eine erfreuliche Bilanz
19.06.2018 | 09:10

Zwei Jahre Nachhaltiges Beschaffungsservice NÖ – eine erfreuliche Bilanz

LH-Stv. Pernkopf: „Nachhaltige Beschaffung ist ein besonders wichtiger Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz“
Das Nachhaltige Beschaffungsservice der Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu) unterstützt seit nunmehr zwei Jahren niederösterreichische Gemeinden und Landesdienststellen beim Einkauf umweltfreundlicher Produkte und Dienstleistungen. Die öffentliche Beschaffung ist einer der größten Hebel, um Nachhaltigkeit zum Grundprinzip ...
LR Scheritzko präsentierte Rückblick und Ausblick auf NÖVOG-Angebote
18.06.2018 | 12:00

LR Scheritzko präsentierte Rückblick und Ausblick auf NÖVOG-Angebote

Im Vorjahr 1.098.300 Fahrgäste
Die NÖVOG als ein modernes Dienstleistungsunternehmen für den öffentlichen und touristischen Verkehr kann auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken. „Die Angebote der NÖVOG mit Mariazellerbahn, Schneebergbahn, Waldviertelbahn, Wachaubahn, Reblaus Express, Citybahn Waidhofen an der Ybbs, Gemeindealpe ...
18.06.2018 | 10:34

Optimierung südlicher Donauradweg

Radwegengstelle im Zuge der B 33 wird beseitigt
Mit dem Lückenschluss zwischen Aggsbach und St. Johann im Jahr 2009 konnte das langjährige Projekt einer durchgängigen Radwegverbindung am südlichen Wachau-Ufer abgeschlossen werden. Diese geschaffene Infrastruktur wird hierbei laufend optimiert, um den stetig steigenden Zahlen des Radverkehrs gerecht zu werden. Zur ...
18.06.2018 | 10:08

Bergbauernschule Hohenlehen stellt Europameisterin und Vizeeuropameister der Waldarbeit

LR Teschl-Hofmeister: Gold und Silber bestätigen die hohe Ausbildungsqualität
Bei der Europameisterschaft der Waldarbeit in Sopron (Ungarn) siegte Natalie Üblacker, Schülerin der NÖ Bergbauernschule Hohenlehen, mit deutlichem Vorsprung im Mädchenbewerb und ist somit Europameisterin. Das Burschenteam aus dem Ybbstal musste sich nur knapp der Mannschaft aus Slowenien geschlagen geben und sicherte sich ...
Musikschulfest in Grafenegg
18.06.2018 | 09:59

Musikschulfest in Grafenegg

LH Mikl-Leitner: Qualität im Musikschulwesen so hoch wie nie zuvor
„Gestalten, verändern und bewegen geht nur im Miteinander – mit allen, die gute Ideen haben und kreativ sind. Dafür ist die Ausbildung an unseren Musikschulen eine hervorragende Basis“, sagte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am gestrigen Sonntag in Grafenegg, wo im Zuge eines Familientages auch ein Musikschulfest ...
18.06.2018 | 09:43

Regionalförderung unterstützt neue Donauhalle der Messe Tulln

LR Bohuslav: Chance, noch stärker als Messestandort aufzutreten
Die Messe Tulln errichtet eine neue „Donauhalle“ und schafft einen neuen Hochfrequenzeingang. In Summe sollen circa 8,7 Millionen Euro investiert werden. Die Einreichplanung wurde bereits gestartet. Die Eröffnung soll im Jahr 2020 erfolgen. Nun hat die NÖ Landesregierung eine Regionalförderung für diese Investition ...
Preisüberreichung des NÖ Fotomarathons in Grafenegg
18.06.2018 | 09:30

Preisüberreichung des NÖ Fotomarathons in Grafenegg

LH Mikl-Leitner: Sensationelle Bilder, die die Welt der Musik und der Fotografie vereinen
Mit ihrem Dank an die NÖ Kreativakademie, das Museumsmanagement und vor allem die jungen Künstler für ihre „sensationellen Bilder, die auf hervorragende Weise die Welt der Musik und die Welt der Fotografie vereinen“, begann Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am gestrigen Sonntag die Preisüberreichung des NÖ ...
LH Mikl-Leitner: Westbalkan-Ländern eine glaubhafte und konkrete Perspektive bieten
TOPMELDUNG
16.06.2018 | 15:09

LH Mikl-Leitner: Westbalkan-Ländern eine glaubhafte und konkrete Perspektive bieten

Zweiter Tag beim Europa-Forum Wachau: Podiumsdiskussion mit Vertretern der Westbalkan-Staaten
Der zweite Veranstaltungstag des Europa-Forum Wachau im Stift Göttweig stand heute, Samstag, im Zeichen einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion. Nach der Begrüßung durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Bundeskanzler Sebastian Kurz diskutierten die Premierminister der Republik Kroatien, Montenegro und der ...
15.06.2018 | 16:08

Lokalaugenschein der Verkehrsinfrastruktur-Schäden in Warth

LR Schleritzko: Ein großes Dankeschön an die freiwilligen Helfer und den NÖ Straßendienst
Bei einem Lokalaugenschein in der von den Unwettern der vergangenen Tage am stärksten betroffenen Gemeinde Warth machten sich Mobilitäts-Landesrat Ludwig Schleritzko und Bürgermeisterin Michaela Walla ein Bild der Schäden an der Verkehrsinfrastruktur. „Besonders betroffen waren im Bereich der Straßenmeisterei Neunkirchen ...
15.06.2018 | 14:48

Neue Ausstellungen und aktuelle Vermittlungsprogramme

Von der „Pflück-Galerie“ in Baden bis „Die Welt ist groß und bunt“ in St. Pölten
Am Mittwoch, 13. Juni, fand im Theater am Steg in Baden die Vernissage der 9. „Badener Pflück-Galerie“ statt, die heuer unter dem Motto „Baden - Frankreich - Afrika" steht. Bis 1. Juli können dabei Kunstwerke von Beatrix Bruckner, Gudrun Brueckl-Reiter, Rosa Deinhofer, Ingrid Dundler, Manfred Hirl, Otmar Hinteregger, ...
23. Europa-Forum Wachau im Stift Göttweig
TOPMELDUNG
15.06.2018 | 13:35

23. Europa-Forum Wachau im Stift Göttweig

LH Mikl-Leitner: Europa wird erfolgreich sein, wenn es auf Zukunftsthemen setzt
„Doing less more efficiently – Fokus auf das Wesentliche als Leitthema der Zukunft Europas“ – so lautet das Generalthema des Europa-Forums Wachau, das heute, Freitag, durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eröffnet wurde und insgesamt zum 23. Mal stattfindet. 600 Gäste aus ganz Europa werden dabei im Stift ...
15.06.2018 | 11:42

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von der „musica transalpina“ in Mauerbach bis zur „Morgengabe“ in Waidhofen an der Ybbs
Im Kaisergarten der Kartause Mauerbach startet die Austrian Baroque Company heute, Freitag, 15. Juni, ab 18 Uhr unter dem Titel „musica transalpina“ mit Werken von Georg Friedrich Händel, Giovanni Battista Sammartini, Johann Jakob Froberger, Johann Heinrich Schmelzer, Antonio Vivaldi, Andrea Falconiero und Nicola Matteis ...

Letzte Änderung dieser Seite: 2.2.2018
© 2018 Amt der NÖ Landesregierung
dynamicpage