Hilfe für Menschen mit Behinderung


Voraussetzungen für die Hilfe

 Folgende Voraussetzungen müssen vorliegen:

  • österreichische Staatsbürgerschaft
  • Hauptwohnsitz in Niederösterreich
  • Nachweis der Behinderung

Arten der Hilfe

Folgende Leistungen können beantragt werden:

  • Heilbehandlung, Hilfsmittel
  • Hilfe durch geschützte Arbeit
  • Hilfe zur beruflichen und sozialen Eingliederung
  • Hilfe durch Unterbringung in geeigneten Einrichtungen
  • Hilfe zur Frühförderung, Erziehung und Schulbildung

Notwendige Unterlagen

Diese Unterlagen benötigen Sie für die Antragstellung:

  • Unterschriebener Sozialhilfeantrag
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Geburtsurkunde
  • Einkommensnachweis

Bei Hilfe für Menschen mit besonderen Bedürfnissen zusätzlich:

  • Ärztliche Befunde über die Behinderung
  • Nachweis über erhöhten Familienbeihilfenbezug (falls sie bezogen wird) 

Antrag

Die Leistungen können durch schriftlichen Sozialhilfeantrag oder duch persönliche Vorsprache in der Sozialabteilung der jeweiligen Bezirkshauptmannschaft beantragt werden.


Antrag ausfüllen
Hilfe in besonderen Lebenslagen

Bitte beachten Sie: Sind Sie auf der Suche nach Informationen zum Sozialhilfeantrag "Hilfe in besonderen Lebenslagen", finden Sie Antrag und Details im separaten Artikel.


weiterführende Links
Downloads

Zuständig ist Ihre örtliche Bezirkshauptmannschaft. 

Letzte Änderung dieser Seite: 22.8.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung