Förderungen für die Weinwirtschaft

Die derzeitigen Förderungen für die Weinwirtschaft beruhen auf der Verordnung (EG) Nr. 479/2008 des Rates vom 29. April 2008 über die gemeinsame Marktorganisation für Wein.

Personen im Weinkeller

Folgende Maßnahmen werden gefördert:

  • Investitionen von Weinproduzenten in Verarbeitungseinrichtungen, Infrastruktur und Vermarktung
  • Umstellung und Umstrukturierung im Weinbau
  • Absatzfördermaßnahmen in Drittländern
  • EU-Rodungsaktion

Die derzeitigen Förderungen für die Weinwirtschaft beruhen auf der Verordnung (EG) Nr. 479/2008 des Rates vom 29. April 2008 über die gemeinsame Marktorganisation für Wein.

Die Merkblätter samt jeweiligem Antragsformular finden Sie auf der Homepage des  
Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft.

Aktuelle Daten zum österreichischen Weinbau sind auf der Homepage der
Österreichischen Weinmarketingservicegesellschaft m. b. H ersichtlich.

Bei Durchführung der Förderungsmaßnahmen unterstützt Sie das Referat Weinbau der 
Landwirtschaftskammer Niederösterreich sowie die örtlich zuständige Bezirksbauernkammer

weiterführende Links

Ihre Kontaktstelle des Landes für den Weinbau

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Landwirtschaftsförderungen (LF3)
Landhausplatz 1, Haus 12
3109 St. Pölten
E-Mail: post.lf3@noel.gv.at
Tel: 02272/9005-12869
Fax: 02272/9005-13535   
Letzte Änderung dieser Seite: 17.3.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung