Teilnahme am Mentoring–Projekt - was habe ich für Vorteile?

Vorteile für Mentees und MentorInnen

Für Mentees

  • Lernen von beruflichen Erfahrungen der MentorInnen
    („Lernen am erfolgreichen beruflichen Vorbild")
  • Informationen über "ungeschriebene" Entscheidungsabläufe im Landesdienst
  • Kennen lernen anderer Organisationsabläufe
  • Aufzeigen von beruflichen Perspektiven
  • Zugang zu internen oder externen beruflichen "Netzwerken"
  • Selbstbewussteres Handeln und Auftreten - Stärkung der sozialen Kompetenz
  • Klarheit über persönliche Berufs- und Karriereziele

Für MentorInnen

  • Training von beratenden Fähigkeiten
  • Andere Sichtweise auf eigene Organisation
  • Persönliches Feedback aus neuer Perspektive
  • Leistung eines wertvollen Beitrages zur Personalentwicklung
  • Rückbesinnung auf eigene berufliche Werte
  • Reflexionsmöglichkeit des eigenen Werdegangs und der persönlichen Führungspraxis
  • Verstärkte eigene Sichtbarkeit

Für den Dienstgeber

  • Verstärkung des Dialoges zwischen den Generationen, Hierarchien, Geschlechtern und verschiedenen Dienststellenbereichen
  • Nützen des wertvollen Potentials der eigenen Bediensteten
  • Berufserfahrung älterer Bediensteter bleibt erhalten
  • Beitrag zur Gestaltung der Kommunikationsstrukturen
  • Beitrag zur Identifikation mit Dienstgeber
  • Kostengünstige, effiziente Methode der Personalentwicklung


weiterführende Links
Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes

NÖ Gleichbehandlungsbeauftragte Rennbahnstraße 29, (Tor zum Landhaus), Stiege B, 3. Stock, Zi. 313 3109 St. Pölten E-Mail: post.gbb@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-16212
Fax: 02742/9005-16279
Letzte Änderung dieser Seite: 26.4.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung