Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü


Vermessung in der Abt. Hydrologie und Geoinformation

Vermessung schafft Sicherheit!

Der Fachbereich Katastervermessung kümmert sich im Zuge öffentlicher Baumaßnahmen um eine genaue Dokumentation der Eigentumsverhältnisse. Damit ist sichergestellt, dass den Eigentümern etwaige Grundeinlösen exakt abgegolten werden können. 

Grenzvermessungen werden vom Land NÖ u.a. bei Straßen- und Wasserbaumaßnahmen durchgeführt. Zudem vertreten wir die Republik Österreich bei Bauverfahren im Bereich des öffentlichen Wasserguts als Anrainer.

Darüber hinaus überwachen wir Hangrutschungen und Felsstürze und unterstützen die Behörden durch unsere Messungen bei der Auflagenkontrolle in Abbaubetrieben.



Für Vermessungen im privaten Bereich ist das Bundesamt für Eich- u. Vermessungswesen Ihr Ansprechpartner.


http://www.bev.gv.at

Weitere nützliche informationen zu Ihrem Grundstück


http://www.meingrundstueck.at

Auftragnehmer im Bereich Vermessung

Entnehmen Sie an dieser Stelle als Auftragnehmer der Abteilung Hydrologie und Geoinformation wichtige Informationen zur Auftragsabwicklung.


Allgemeine Auftragsbedingungen (AAB) für Vermessungsdienstleistungen (PDF-Datei, 33kb)

Weiterführende Informationen

Ihre Kontaktstelle des Landes für Vermessung

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Hydrologie und Geoinformation
E-Mail: post.bd3@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12734, Fax: 02742/9005-13888

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 13

Lageplan, Adressen aller Dienststellen

|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 06.03.2012

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Karten & Geoinformation

> > > > > >
Karten & Geoinformation