Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü

Förderung von Eltern-Kind-Zentren - Antrag

(gültig seit 1. 1. 2007)

 

Beschreibung:

Antragstellung für die Förderung von Eltern-Kind-Zentren.
Eine Antragstellung mittels Online-Formular ist derzeit nicht möglich.

Formular:

Die Antragstellung erfolgt formlos und schriftlich.
Voraussetzungen:

Räumliche Voraussetzungen für ein EKZ

  • öffentlich zugänglich, Entsprechung der hygienischen und sicherheitstechnischen Standards
  • mind. ein Gruppenraum, der kindgerecht ausgestattet ist (Möblierung, Beheizung, Helligkeit, ..)
  • Kochgelegenheit
  • erwachsenengerechte Möblierung für die Elternaktivitäten
  • Einrichtung eines Informationsbereiches
  • barrierefreier Ausgestaltung von Zugang und Innenräumen

Mindestangebote

  • Informationsweitergabe
  • Offene Treffpunkte (z.B. für Eltern in der Schwangerschaft, mit Babys oder Kleinkinder), bei der Termingestaltung muss Rücksicht auf berufstätige Eltern genommen werden
  • Gesundheitsbezogene Angebote (auch in Zusammenarbeit mit einem Mütterstudio oder der Mutterberatung)
  • Eltern-Kind-Gruppen, das sind fixe Gruppen in Kursform zur Stärkung der Elternkompetenz, für soziale Kontakte der Kinder mit Gleichaltrigen
  • Elternbildung (z.B. Angebote der NÖ Elternschule)
  • bei regionalem Bedarf ist eine Oma/Opa-Börse für die Vermittlung kurzzeitiger Kinderbetreuung im Rahmen der Nachbarschaftshilfe zu führen

Qualifikation des Personal

  • MitarbeiterInnen haben die der jeweiligen Aufgabenstellung entsprechende fachliche Eignung aufzuweisen
  • fachliche Aufsicht obliegt dem Vorstand des Trägervereins.
Notwendige Unterlagen:

Startförderung

  • Originalrechnungen für Investitionen und Verbesserung der Infrastruktur

Jährliche Förderung

  • Förderbetrag ist mit Originalrechnungen nachzuweisen
  • Aufzeichnung über die Besucherfrequenz
Besondere Hinweise:

Auf die Förderung besteht kein Rechtsanspruch.

Wurde die Förderung aufgrund unrichtiger Angaben bezogen, muss der Zuschuss vom Förderungsempfänger unverzüglich rückerstattet werden. 





Weiterführende Informationen

Ihre Kontaktstelle des Landes für die Förderung von Eltern-Kind-Zentren

Amt der NÖ Landesregierung
Abt. Allgemeine Förderung und Stiftungsverwaltung
NÖ Familienhotline, E-Mail: familien@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-1-9005, Fax: 02742/9005-13335

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 9

Lageplan, Adressen aller Dienststellen

|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 12.02.2016

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Wien Umgebung Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Kinderbetreuung

> > > > > >
Kinderbetreuung