09.07.2018 | 12:01

„Tut gut“-Wanderwege in NÖ: 1.300 Kilometer und 4 Gewinner

LR Eichtinger: Energie, Naturgenuss und Bewegungsfreude tanken

Wurden von Landesrat Martin Eichtinger (4.v.l.) und „Tut gut“-Programmleiterin Maria Erös (3.v.l.) als „fleißigste“ Wanderer Niederösterreichs ausgezeichnet: Franz Koch (Hadersdorf am Kamp / 1.v.l.), Veronika Hauer (Gars am Kamp / 4.v.r.), Brigitte Dangl (Stockerau / 2.v.r.) und Birgit Hager (für Sohn Felix Hager aus Lunz am See / 1.v.r.).
Wurden von Landesrat Martin Eichtinger (4.v.l.) und „Tut gut“-Programmleiterin Maria Erös (3.v.l.) als „fleißigste“ Wanderer Niederösterreichs ausgezeichnet: Franz Koch (Hadersdorf am Kamp / 1.v.l.), Veronika Hauer (Gars am Kamp / 4.v.r.), Brigitte Dangl (Stockerau / 2.v.r.) und Birgit Hager (für Sohn Felix Hager aus Lunz am See / 1.v.r.). © NLK PfeifferDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Landesrat Martin Eichtinger: „Mein Rezept für einen gesunden Lebensstil: Die „Tut gut“-Wanderwege in Niederösterreich. Machen auch Sie den ersten Schritt und tanken Sie Energie, Naturgenuss und Bewegungsfreude. Wohnortnah, kostenfrei und garantiert belebend.“

In Niederösterreich sind mittlerweile über 60 „Tut gut“-Wanderwege mit fast 190 unterschiedlichen Routen auf über 1.300 Kilometer Streckenlänge begehbar. Wandern bietet vom lockeren Spazierengehen über das Langstreckenwandern bis zum Bergwandern eine gute Auswahl von Belastungsstufen, die auch unterschiedlich gut trainierten Menschen die Möglichkeit zur aktiven Erholung und körperlich-geistigen Harmonisierung bieten. Und: Wandern soll in erster Linie Spaß machen und Bewegung und Entspannung in freier Natur bieten. Gerade im Sommer ist es ein besonderes Erlebnis und hilft dabei, die Batterien wieder aufzuladen.

Mit dem Gewinnspiel „Wandern und gewinnen“ will die Initiative „Tut gut!“ den Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern das Wandern noch schmackhafter machen – mit vollem Erfolg, wie die zahlreichen Einsendungen der „Tut gut“-Sammelpässe zeigen. Die Siegerehrung fand heuer im Wasserpark des Landhausviertels in St. Pölten statt.

Die Gewinner der Hauptpreise dürfen sich über eine Übernachtung inklusive Rundflug mit einem Motorflugzeug im Club Sportunion Niederöblarn sowie Aufenthalte im Lebens.Resort Ottenschlag, im Hotel Schwarz Alm in Zwettl und im Gasthof Hirschenwirt im Dunkelsteinerwald freuen. Außerdem wurden ein hochwertiger Wanderrucksack sowie Wanderbücher vom Kral Verlag zur Verfügung gestellt.

Die Gewinnspielteilnehmerinnen und –teilnehmer haben durch das Übermitteln des vollständig ausgefüllten Sammelpasses nachgewiesen, dass sie sich auf zumindest vier „Tut gut“-Wanderwegen aktiv bewegt haben. Auch heuer werden diese Sammelpässe wieder der „Tut gut“-Wanderbroschüre beigelegt.

Nähere Informationen: Büro LR Eichtinger, Mag. Markus Habermann, Telefon 02742/9005-12361, E-Mail markus.habermann@noel.gv.at, Initiative „Tut gut!“, Thomas Klemm, Mobil 0676/858 72-34200, E-Mail thomas.klemm@noetutgut.at, www.noetutgut.at/wanderweg.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Anita Elsler, BA Tel.: 02742/9005-12163
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2018 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image