29.06.2018 | 10:30

„Cinema Aperitivo“ ab 3. Juli in Baden

Cinema Paradiso lädt zu italienischem Filmfest

Unter dem Motto „Cinema Aperitivo“ lädt das Cinema Paradiso Baden den ganzen Sommer über jeden Dienstag zu einer Programmschiene mit Klassikern und aktuellen Filmen aus Italien. Alle Filme werden in der italienischen Originalversion mit deutschen Untertiteln gezeigt; vor dem Film wartet auf die Besucher ein typisch italienischer Aperitif inklusive Schmankerlteller und Frizzante.

Der Auftakt zum italienischen Filmfest erfolgt am 3. Juli ab 20 Uhr mit Giuseppe Tornatores Streifen „Cinema Paradiso“ aus dem Jahr 1988, namensgebende Inspiration für das Kinoprojekt Cinema Paradiso. Am 10. Juli heißt es ab 20 Uhr „Die Mafia mordet nur im Sommer“ (Pierfrancesco Diliberto; 2013), am 17. Juli liefert „La Grande Bellezza“ von Paolo Sorrentino aus dem Jahr 2013 ab 20 Uhr eine filmische Liebeserklärung an Rom. Am 24. Juli erzählt „In grazia di Dio – Ein neues Leben“ von Edoardo Winspeare aus dem Jahr 2014 ab 20.15 Uhr von Toleranz und Solidarität in einer von der Schließung bedrohten kleinen Textilfabrik in Süditalien, am 31. Juli entfaltet „Der Vollposten – Avanti Beamti“ von Gennaro Nunziante aus dem Jahr 2016 ab 20.15 Uhr aberwitzige Situationskomik.

Mit „Zuhause ist es am schönsten“, einer Komödie über den Niedergang der italienischen Familie von Gabriele Muccino (2018), beginnt das August-Programm (7. August; Filmbeginn: 20 Uhr). Fortgesetzt wird es am 14. August mit Edoardo Falcones Komödie „Se Dio Vuole – Um Himmels Willen“ aus dem Jahr 2015 (Filmbeginn: 20.15 Uhr) sowie am 21. August mit „Eine Geschichte der Liebe, nicht von dieser Welt“ von Francesca Comencini aus dem Vorjahr (Filmbeginn: 20 Uhr). Das Finale am 28. August schließlich bestreitet Ferzan Ozpetek mit „Das Geheimnis von Neapel“ aus dem Jahr 2017 (Filmbeginn: 20 Uhr).

Nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso Baden unter 02252/25 62 25 und www.cinema-paradiso.at/baden.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2018 Amt der NÖ Landesregierung