Erklärung zur Barrierefreiheit

Das Land Niederösterreich ist bemüht, die von ihm betriebene Website im Einklang mit dem NÖ Antidiskiminierungsgesetz 2017 (Richtlinie (EU) 2016/2102) barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website www.fticall.at

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen:

Diese Website ist mit den Anforderungen gemäß Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.1 / Conformance Level AA (diese Prüfkriterien sind referenziert in der Europäischen Norm EN 301 549) größtenteils vereinbar. Eine weitere Grundlage bildet das Gesetz vom 22. November 2018 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen der öffentlichen Stellen (NÖ Antidiskriminierungsgesetz 2017).

Nicht barrierefreie Inhalte:

1) Für nicht-dekorative, sowie dekorative Bilder im Layout fehlt der Alternativtext, sodass diese Information für Screenreader-Benutzer nicht zugänglich ist.

Die angeführten Inhalte sind aus folgenden Gründen nicht barrierefrei:

Die Bilder sind nicht maßgeblich für den Inhalt, der auf der Seite zu finden ist. Der Inhalt betrifft Einreichkriterien für die aktuellen FTI-Calls und diese können vollständig aus dem Text entnommen werden.

Erstellung dieser Erklärung:

Diese Erklärung wurde am 11.09.2020 erstellt.

Die Einschätzung basiert auf mehrfachen Tests durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landes Niederösterreich, sowie des CMS Herstellers GENTICS.

Feedback und Kontaktangaben:

Wir wollen erreichen, dass alle Menschen unsere Angebote auf unserer Website ohne Barrieren nutzen können.

Wenn Sie dabei Mängel feststellen und melden wollen, schicken Sie uns ein Mail an post.k3@noel.gv.at. Oder rufen Sie uns an unter 02742/9005-17010.

Wenn Sie Informationen über Inhalte einholen wollen, die von den gesetzlichen Bestimmungen ausgeschlossen sind, können Sie uns ebenfalls ein Mail an post.k3@noel.gv.at schicken. Oder uns anrufen unter 02742/9005-17010.

Durchsetzungsverfahren:

Wenn Ihr Anliegen nicht binnen 2 Monaten zufriedenstellend behandelt wurde, können Sie bei der NÖ Antidiskriminierungsstelle Beschwerde über die mangelnde Barrierefreiheit erheben.

Nähere Informationen zum Durchsetzungsverfahren und ein Formular für die Beschwerde finden Sie unter: http://www.noe.gv.at/noe/Gleichbehandlung-Antidiskriminierung/barrierefreier_Zugang.html

Die NÖ Antidiskriminierungsstelle erreichen Sie unter 
E-Mail: POST.GBB@noel.gv.at
Tel.: 02742 – 9005 DW 16198

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Wissenschaft und Forschung
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
E-Mail: post.k3@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-17040
Fax: 02742/9005-13029
Letzte Änderung dieser Seite: 11.9.2020
© 2020 Amt der NÖ Landesregierung