Verleihung Goldenes Ehrenzeichen des Landes NÖ an Frau Maria Urban

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im NÖ Landhaus am 6. März 2018 wurde Frau Maria Urban, Anti-Atom-Aktivistin der ersten Stunde, die Goldenen Medaille des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich von Frau Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner verliehen.

LR Stefan Perkopf und Maria Urban
LHStv. Dr. Stephan Pernkopf und Frau Maria Urban© Land NÖ/Abteilung Anlagentechnik

Frau Maria Urban hat sich jahrelang als Anti-Atom-Aktivistin für die Stilllegung veralteter Atomreaktoren und alternativ für den Einsatz von erneuerbaren Energieträgern eingesetzt.

1986 hat sie aus Anlass der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl die Gruppe "Frauen für eine atomkraftfreie Zukunft", die sich mit dem „Netzwerk Atomkraftfrei“ zur heutigen "Wiener Plattform Atomkraftfrei" weiterentwickelt hat und rund 30 ehrenamtliche MitarbeiterInnen umfasst, gegründet.  

Zentrales Anliegen ist und bleibt ein atomkraftfreies Europa und so setzt sie sich seit rund 32 Jahren unaufhörlich gegen die Atomkraftnutzung ein, sammelt mit ihren MitstreiterInnen der „Wiener Plattform Atomkraftfrei“ Unterschriften und Spenden und unterstützt tatkräftig Aktionen für Tschernobylkinder. 

Die NÖ Anti-Atomkoordination freut sich mit Frau Maria Urban, dass ihr unermüdliches dreijahrzehntelanges Engagement in der Anti-Atom-Bewegung geehrt wurde.

Ihr Kontakt zum Thema Anti-Atomkoordination

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Anlagentechnik
Landhausplatz 1, Haus 13
3109 St. Pölten
E-Mail: post.bd4@noel.gv.at 
Tel: 02742/9005-14251
Fax: 02742/9005-14985   
Letzte Änderung dieser Seite: 5.4.2018
© 2018 Amt der NÖ Landesregierung