15.12.2017 | 10:31

Theater, Tanz und Puppenbühnen rund um Weihnachten

Von der Operettengala in St. Pölten bis zum Kasperl in Möllersdorf

Am Freitag, 22. Dezember, steht ab 19 Uhr im Theater des Balletts in St. Pölten eine Operettengala mit der Sopranistin Natalia Ushakova, dem Tenor Mehrzad Montazeri sowie dem Europaballett St. Pölten auf dem Spielplan. Nähere Informationen und Karten beim Verein Ballett St. Pölten unter 02742/23 00 00, e-mail info@europaballett.at bzw. tickets@europaballett.at und www.europaballett.at.

Am Samstag, 23. Dezember, startet mit der „Mäuseweihnacht" von Christine Rettl und Winfried Opgenoorth das Kinderprogramm von Schloss Hof zur neuen Winterausstellung „Tischlein deck dich“; Beginn ist um 11 und 14 Uhr. Dazwischen gibt es am Samstag, 23. Dezember, ab 12 Uhr „Zauberhafte Weihnachten" bzw. danach, am Montag, 25. Dezember, ab 11 und 14 Uhr „Zauberkunst & Hokuspokus“. Am Dienstag, 26. Dezember, präsentiert dann die Puppenbühne Träumeland „Kasperlinchen als Zauberer“ (ab 11 Uhr) und „Kasperlinchen und der verhexte Waldsee“ (ab 14 Uhr). Nähere Informationen unter 02285/200 00, e-mail office@schlosshof.at und www.schlosshof.at.

Kasperltheater versüßt schließlich auch am Sonntag, 24. Dezember, im Kammgarnsaal Möllersdorf den Kindern das „Warten auf das Christkind“; Beginn ist um 10 und 11 Uhr. Nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Traiskirchen unter 02252/50 85 21-10 und e-mail Walter.Skoda@traiskirchen.gv.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2018 Amt der NÖ Landesregierung