Sportmedizinische Grunduntersuchung

Die Wettkampftauglichkeit der LeistungssportlerInnen insbesondere im Nachwuchsleistungssport sicherstellen. 

Gegenstand der Förderung ist die anteilige Unterstützung der Kosten für eine standardisierte sportmedizinische Grunduntersuchung bei einer akkreditierten Untersuchungsstelle.

Gefördert werden ausschließlich AthletInnen, die vom NÖ Nachwuchskompetenzzentrum (NÖ Sportleistungszentrum St.Pölten (SLZ)), von NÖ Fußballakademien oder von den NÖ Sportfachverbänden als Mitglieder von Nachwuchskadern / Nachwuchsstützpunkten mittels schriftlichem Antrag namhaft gemacht werden.

EUR 70,00 pro sportmedizinischer Grunduntersuchung pro AthletIn.

Dieser Betrag stellt gleichzeitig den Wert des Gutscheines dar, der von den akkreditierten  sportmedizinischen Untersuchungsstellen über die Förderstelle abgerechnet werden kann. 

Anspruchsberechtigte AthletInnen dürfen maximal einen Gutschein für eine Sportmedizinische Grunduntersuchung pro Jahr beziehen. 

Die Abwicklung der Förderung erfolgt mittels Gutschein.

Die Gutscheine haben eine Gültigkeitsdauer bis zum 31.Dezember des laufenden Jahres und sind bis zu diesem Datum bei einer akkreditierten sportmedizinischen Untersuchungsstelle einzulösen.

Abrechnung der Gutscheine: ab einer Mindeststückzahl von 10 Gutscheinen laufend, jedoch bis spätestens zum 31. Jänner des Folgejahres mittels Rechnungslegung an die Förderstelle. Bis dahin ist auch ein anonymisierter Kurzbericht von der Untersuchungsstelle zu den im Vorjahr untersuchten Athleten zu übermitteln. 

Der Antrag ist bei der Förderstelle einzubringen und hat zu enthalten:

  • Antragsformular
  • Beilage „Sportmedizinische Grunduntersuchung"
Downloads

Ihr Kontakt zum Thema NÖ Sportfördersystem

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Sport
Landhausplatz 1, Haus 13 3109 St. Pölten Email: post.wst5@noel.gv.at
Tel.: 02742/9005 - 12597

Letzte Änderung dieser Seite: 18.5.2020
© 2020 Amt der NÖ Landesregierung