20.02.2018 | 09:15

Schneefahrbahnen in Niederösterreich

Kettenpflicht auf 6 Straßenabschnitten, Neuschnee in allen Vierteln des Landes

Die Fahrbahnen der Landesstraßen B und L sind heute, Dienstag, abschnittsweise schneebedeckt bis matschig (vor allem in höheren Lagen) sowie salznass (insbesondere in tieferen Lagen). Bei den Splittstrecken sind größtenteils Schneefahrbahnen vorzufinden. Die erforderlichen Räum- und Streueinsätze sind im Gange.

Kettenpflicht besteht heute für Fahrzeuge ab einem Gewicht von 3,5 Tonnen auf der B 21 Ochsattel, auf der B 21 Rohrersattel, auf der L 134 zwischen Gutenstein und Schwarzau im Gebirge und auf der L5217 Kirchberg bis Lilienfeld sowie für Fahrzeuge ab einem Gewicht von 7,5 Tonnen auf der L 175 Trattenbach bis Landesgrenze und auf der L5303 Hürm bis Schlatzendorf.

Im Raum Raabs/Thaya kommt es abschnittsweise zu Sichtbehinderungen durch Nebel mit Sichtweiten von ca. 50 Meter.

Die Temperaturen beliefen sich heute in der Früh auf zwischen -7 Grad in Raabs/Thaya und 0 Grad, gemessen in Amstetten, Persenbeug und Pöggstall.

Die Neuschneemengen betragen Waldviertel bis 3 Zentimeter (Spitz), im Weinviertel bis 3 Zentimeter (Hollabrunn), im Mostviertel bis 3 Zentimeter (Kirchberg/Pielach, Waidhofen/Ybbs, Atzenbrugg) und im Industrieviertel bis 10 cm (Neunkirchen).

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Telefon 02742/9005-60262, E-Mail winterdienststelle@noel.gv.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Elsler, BA Tel.: 02742/9005-12163
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2018 Amt der NÖ Landesregierung