Fischteichmanagement und Fischotter (Fallstudie Romaubach)

Projektkurzbeschreibung / -ziele:

Fischotter
Fischotter© Mag. Michaela Bodner

Im Zuge der Studie „Fischteichmanagement und Fischotter – Fallstudie Teichgebiet Romaubach im Waldviertel NÖ“ wurde untersucht, ob und in welcher Weise räumliche und zeitliche Änderungen des für Fischotter verfügbaren Nahrungsangebots Auswirkungen auf die räumliche Verteilung und Dichte der Fischotterindividuen im untersuchten Teichgebiet Romaubach haben. Trotz der zum Teil sehr gravierenden jahreszeitlichen Schwankungen der verfügbaren Fischbiomasse in Teichen blieb die Anzahl der mittels genetischer Analyse als adult und gebietsansässig bestimmten Fischotterindividuen annähernd gleich.


 

Projektstart: 2013

 

Projektende: 2015

 

Aktueller Projektstatus: abgeschlossen

 

Betroffene Regionen: Waldviertel

 

Projektträger: ARGE Fischotter und Teichwirtschaft

 

Projektbericht: Im Downloadbereich verfügbar

zurück zur Übersicht
Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes für Naturschutzprojekte

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Naturschutz
Landhausplatz 1, Haus 16 3109 St. Pölten E-Mail: post.ru5@noel.gv.at
Tel: 02742/9005 - 15237
Fax: 02742/9005 - 15220
Letzte Änderung dieser Seite: 7.3.2018
© 2018 Amt der NÖ Landesregierung