Basisdatenerhebung FFH-relevanter Käfer in NÖ

Projektkurzbeschreibung / -ziele:

Hirschkäfer
Hirschkäfer, © Orchi, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Zum Management von Schutzgebieten, Bewertung von Eingriffen und zur Erfüllung der Verpflichtungen gegenüber der Europäischen Union sind aktuelle Daten zu geschützten Käferarten in Niederösterreich erforderlich. Im Rahmen der gegenständlichen Studie werden - basierend auf der Zusammenstellung der Daten für den Bericht gemäß Artikel 17 der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie – alle verfügbaren Nachweise FFH-relevanter Käferarten gesammelt.

Auf Basis des aktuellen Datenbestandes werden bestehende Natura 2000 Informationsgrundlagen (z.B.: Managementpläne, Standarddatenbögen, vorhandene Schutzgut-GIS-Polygone, etc.) überarbeitet und auf Aktualität und Plausibilität geprüft.

 

Projektstart: 2010

 

Projektende: 2012

 

Aktueller Projektstatus: abgeschlossen

 

Betroffene Regionen: ganz NÖ

 

Projektträger: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Naturschutz

 

Projektbericht: im Downloadbereich verfügbar

zurück zur Übersicht
Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes für Naturschutzprojekte

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Naturschutz
Landhausplatz 1, Haus 16 3109 St. Pölten E-Mail: post.ru5@noel.gv.at
Tel: 02742/9005 - 15237
Fax: 02742/9005 - 15220
Letzte Änderung dieser Seite: 4.5.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung