12.07.2017 | 11:26

Mit dem NÖ Familienpass und 880 Partnerbetrieben den Sommer genießen

LR Schwarz: NÖ Familienpass ist verlässlicher Partner, wenn es um eine abwechslungsreiche und kostengünstige Freizeitgestaltung für Familien geht

Die Erfolgsgeschichte des NÖ Familienpasses geht weiter: Über 16.000 Neuanträge sind seit dem Relaunch des NÖ Familienpasses im Frühjahr 2016 vom Generationenreferat des Landes Niederösterreich ausgestellt worden. „Der NÖ Familienpass ist bereits seit 34 Jahren ein verlässlicher Partner, wenn es um eine abwechslungsreiche und kostengünstige Freizeitgestaltung für Familien geht – rund 205.000 Familienpass-Inhaberinnen und -inhaber nutzen derzeit die zahlreichen Vorteile“, wie Familien-Landesrätin Barbara Schwarz erklärt.

Rund 880 Vorteilsgeber und Partnerbetriebe bieten bis zu 50 Prozent Ermäßigung und zahlreiche Zuckerl für Familienpass-Inhaberinnen und -inhaber an. Die Partner sind aus den Bereichen Freizeit & Kultur, Handel & Dienstleister sowie Gastronomie & Hotellerie. „Vom Museum bis zum Freibad, vom Schuhgeschäft bis zum Hotel – die Nutzerinnen und Nutzer der Karten haben eine breite Palette an Angeboten vorrangig in Niederösterreich, aber auch in anderen Bundesländern zur Auswahl“, so Schwarz, der es ein großes Anliegen ist, Familien günstige Freizeitgestaltung zu ermöglichen.

Traditionell bieten einige Vorteilsgeber zur Sommer- und Ferienzeit zusätzliche Aktionen, meist mit 50 Prozent-Ermäßigung oder gar einem Gratiseintritt: So laden u.a. das Eisenbahnmuseum Strasshof, der Kletterpark Mönichkirchen, Schloss Hof und Schloss Niederweiden, das Museumsdorf Niedersulz und das Technische Museum Wien zu spannenden Familienausflügen ein. Der Nationalpark Thayatal lädt ein, Frieda & Carlo, das Wildkatzenpaar zu besuchen und mit der gesamten Familie einen schönen Sommertag im Waldviertel zu genießen. Einen Überblick über alle Sommergutscheine sind auf der Familienpass-Homepage unter http://familienpass.at/aktionen-und-gutscheine zu finden.

„Mit allen familienfreundlichen Förderungen, Initiativen und Maßnahmen in Niederösterreich sollen optimale Rahmenbedingungen geschaffen werden, um Familien das ‚Ja zu Kindern‘ zu ermöglichen. Als zusätzliche Unterstützung bietet das Land NÖ seinen Eltern bzw. allen NÖ Familienpassinhabern gemeinsam mit der Wirtschaft viele Vorteile, um wertvolle Freizeit und Freizeitaktivitäten in Gemeinschaft kostengünstiger zu erleben“, betont die Landesrätin.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, E-Mail dieter.kraus@noel.gv.at, http://familienpass.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Elsler, BA Tel.: 02742/9005-12163
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2017 Amt der NÖ Landesregierung