TOPMELDUNG
23.03.2018 | 13:05

Landeshauptfrau Mikl-Leitner vom Bundespräsidenten angelobt

„Niederösterreich im Miteinander weiter dynamisch entwickeln“

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde durch Bundespräsident Alexander Van der Bellen angelobt.
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde durch Bundespräsident Alexander Van der Bellen angelobt.© NLK PfeifferDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

© NLK Moser / Kafka


Nach der gestrigen Wahl im Niederösterreichischen Landtag wurde Johanna Mikl-Leitner heute, Freitag, durch Bundespräsident Alexander Van der Bellen als Landeshauptfrau von Niederösterreich angelobt. Die Angelobung im Sinne der Bundesverfassung wurde durch Handschlag und Unterschrift bekräftigt.

Der heutige Tag sei „Schluss- und Höhepunkt einer intensiven Phase“ und gleichzeitig auch ein „Start in die nächsten fünf Jahre“, um „Niederösterreich im Miteinander weiter dynamisch zu entwickeln“, betonte die Landeshauptfrau. Als Arbeitsschwerpunkte nannte sie etwa die Bereiche Arbeit, Gesundheit, Mobilität und Familien. So sollen arbeitsmarktpolitische Maßnahmen gesetzt werden, 100 zusätzliche Kleinstkinderbetreuungseinrichtungen entstehen sowie im Bereich der Infrastruktur Straße und Schiene und auch das Breitband ausgebaut werden.

Bundespräsident Alexander Van der Bellen erinnerte in seinen Worten daran, dass er schon im April letzten Jahres, als Johanna Mikl-Leitner die Nachfolge von Erwin Pröll angetreten hatte, die Angelobung vorgenommen habe. „Seitdem sind wir schon mehrmals zusammengetroffen – alles Begegnungen, an die ich mich gerne erinnere“, meinte er. Mikl-Leitner habe die Wahl „bravourös geschlagen“, gratulierte er der Landeshauptfrau zum Wahlerfolg. Er wünschte Mikl-Leitner „viel Kraft“ für ihre „Verantwortung für ihr schönes Bundesland“.

Der Angelobung im Maria Theresien-Zimmer der Hofburg wohnten u. a. auch Landtagspräsident a. D. Hans Penz, Klubobmann Klaus Schneeberger, Abgeordneter Bernhard Ebner, Landesamtsdirektor Werner Trock und ein großer Teil der Familie der Landeshauptfrau, allen voran Mutter Johanna Leitner und Tochter Anna Mikl, bei.

Weitere Bilder

Die Angelobung fand im Maria Theresien-Zimmer in der Hofburg statt.
Die Angelobung fand im Maria Theresien-Zimmer in der Hofburg statt.© NLK PfeifferDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Die Angelobung fand im Maria Theresien-Zimmer in der Hofburg statt.

Die Angelobung im Sinne der Bundesverfassung wurde durch Unterschrift und Handschlag bekräftigt.
Die Angelobung im Sinne der Bundesverfassung wurde durch Unterschrift und Handschlag bekräftigt.© NLK PfeifferDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Die Angelobung im Sinne der Bundesverfassung wurde durch Unterschrift und Handschlag bekräftigt.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel.: 02742/9005-12172
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2018 Amt der NÖ Landesregierung
noe_video noe_image